Sportwetten für Anfänger – 23 Tipps & Tricks

redaktionsempfehlung_sportwetten_betway
Gespielt und gewettet wird seit ewigen Zeiten, daher sind Tipps und Tricks gefragt, egal ob bei Sportwetten für Anfänger oder Profis. Millionen weltweit versuchen es täglich, aber fast genauso viele haben kein Glück. Der Anfang ist eigentlich immer gleich. Erst erwacht aus Sportinteresse auch der Gedanke sein Wissen mit Sportwetten gewinnbringend zu investieren. Aus einem Anfängerglück stellt sich so manch einer die Frage, ob es angesagt ist, als Profiwetter seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Nur, mit viel Glück mal ein paar Euro zu verdienen oder mit Sportwetten langfristig kontinuierlich Geld zu verdienen sind ganz klar zwei verschiedene Welten. Was sich in den Anfängen so leicht und praktikabel präsentierte, ist im realen Wettgeschäft mit viel harter Arbeit verbunden. Nur mit ausgefeilten Strategien, enormen Fachwissen und eiserner Disziplin ist das Vorhaben sich mit wetten als Hauptberuf gut leben zu können zu realisieren. Anders wie bei den bekannten Spielen wie Poker, Roulette ist bei Sportwetten nicht nur Glück gefragt. Profunde Kenntnisse der Materie helfen mit, die Gewinnaussichten erheblich zu steigern. Insgesamt gibt es nicht weniger wie 23 Tipps & Tricks seine Chancen zu verbessern. Wer clever ist macht sich diese zu Eigen und vermeidet Die größten Anfängerfehler beim Sportwetten.

Wichtige Fakten zum Thema Sportwetten für Anfänger:

  • Anfänger können Profiwetter werden
  • Einnahmequelle Sportwetten scheint profitabel und einfach
  • Ergebnisse lassen sich keineswegs einfach vorhersehen
  • Erfolg Sportwetten auf lange Sicht nur mit Strategie und Geduld möglich
  • Einige Profiwetter verdienen langfristig Geld

Sportwetten für Anfänger – Tipps & Tricks von 1 bis 23

Tipp 1: Den finanziellen Möglichkeiten entsprechend wetten

Als erstes ist sicherlich der finanzielle Aspekt zu beachten. Wer sich nicht im Griff hat, kann ganz schnell mal in Teufels-Küche kommen. Anfängern sei geraten sich, ein monatliches Spielerkonto anzulegen, damit der Überblick nicht verloren geht. Einfach immer wieder Geld nachschießen, kann verehrende Folgen haben. Das Risiko in einer Spielsucht zu enden, ist leider nicht von der Hand zu weisen. Um Verluste auszugleichen, werden immer höhere Einsätze getätigt. Einmal in dieser Spirale drin, gibt es nur noch eine Lösung. Den Stecker ziehen und mindestens bis auf weiteres keine Wetten oder Spiele anzugehen. Mit einem festgelegten Betrag, der monatlich nicht überschritten werden darf, steht gelegentlichen Sportwetten nichts im Wege.

betway Live Wetten

betway gehört zu den besten Anbietern für Live Wetten

Tipp 2: Sportwetten in Trockenübung

Anfänger haben natürlich auch die Möglichkeit, Sportwetten anfänglich erst einmal zu simulieren. Dazu braucht es lediglich einen Bleistift und einen Zettel Papier. Nun kann sich der Beginner einige interessante Sportwetten notieren und seinen Tipp dazu abgeben. Danach sind die Resultate lediglich noch mit den abgegebenen Tipps zu vergleichen. So kann nachvollzogen werden, wie gut die Tipps nun waren, oder auch nicht. Wer es genau wissen will, kann auch noch Beträge einsetzen und weiß danach anhand der Quoten, was verdient oder verloren gegangen wäre, hätte man mit echtem Geld gespielt. Auf diese Weise lassen sich Strategien erarbeiten, die im „Ernstfall“ dann mal nützlich sein könnten. Würde dauern verloren werden, wäre es angebracht über die erarbeitete Strategie nochmals nachzudenken und eventuell zu ändern.

Tipp 3: Niemand ist allwissend

Selbstverständlich kann man verschiedenen Sportarten genauestens beobachten. Spielstärken aber auch Statistiken und aktuelle Infos können den Ausgang einer Sportveranstaltung erahnen lassen. Der Austausch mit Gleichgesinnten kann nie schaden, denn eventuell verfügt dieser über Infos die noch nicht bekannt sind. Absprachen und Ratschläge sollten doch immer in die Überlegungen zu einer Tipp-Abgabe einbezogen werden.

Top5 Wettanbieter
Online WettanbieterHighlights
1. betway
betway
★★★★★
9 / 10 Punkte
  • 100% bis 150€ Bonus
  • Top Livecenter
  • Hohe Quoten
» Zum Anbieter
2. Wetten.com
Wetten.com
★★★★★
9 / 10 Punkte
  • Wettbonus bis zu 160€
  • EU-Lizenz aus Malta
  • Großes Live-Wetten Angebot
» Zum Anbieter
3. Tipico
Tipico
★★★★★
9 / 10 Punkte
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Zahlreiche Sponsorings
  • Deutsche Lizenz
» Zum Anbieter
4. William Hill
William Hill
★★★★★
9 / 10 Punkte
  • Stabile Wettquoten
  • 100€ Bonus zum Start
  • Top Angebot an Sportwetten
» Zum Anbieter
5. Sportingbet
Sportingbet
★★★★★
9 / 10 Punkte
  • 100% bis 180€ Bonus
  • Erstklassiger Kundenservice
  • Gültige EU-Lizenz
» Zum Anbieter

Tipp 4: Sportarten die man nicht kennt sollte man meiden

Nicht nur Anfänger sollten sich auf wenige Sportarten konzentrieren. Es ist so wesentlich einfach den Überblick über die aktuelle Spielstärke zu behalten und sich laufend die allerneusten Infos zu beschaffen. Je besser man mit einer Sportart vertraut ist, je einfacher lassen sich Vorhersagen treffen.

Tipp 5: Das Spielgeld muss klar definiert sein

Um bis Ende Monat mit dem zur Verfügung stehenden „Spielgeld“ auch wirklich auszukommen, sollte ein Maximalbetrag pro Wette festgelegt werden. Dieser Betrag sollte unabhängig von der Quote sein. So weiß auch der Anfänger, pro Monat können maximal so viele Einzelwetten getätigt werden. Wer clever ist, lässt es dabei, denn abgerechnet wird Ende Monat. So viel wurde eingesetzt, dies ist der aktuelle Kontostand. Es wird sich schnell errechnen lassen, ob sich Gewinn und Verlust die Waage halten. Schaut eine Nullrunde raus, ist dies bereits als Erfolg zu bewerten. Schaut ein Gewinn raus, ist es noch besser.

Tipp 6: Wetten einfach zum Spaß bringt nichts

Sich zu Wetten verleiten zu lassen, die von den Brokern besonders angepriesen werden, sind mit viel Risiko behaftet. Meistens hat der Spieler keine Ahnung, um was es bei der angebotenen Wette handelt und kann somit auch nicht einschätzen, wie hoch die Risiken sind. Von solchen Wetten muss man Abstand halten und sich auf die Wetten konzentrieren, von denen man mindestens ein gutes Basiswissen hat. Dank Sportwetten Anmeldebonus kann man in einem bestimmten Umfang Gratiswetten abschließen.

Tipp 7: Disziplin ist das A+O beim Wetten

Gute Vorsätze müssen auch mit eiserner Disziplin eingehalten werden. Nur wer sich auch daran hält kann längerfristig mit Sportwetten Spaß haben.

Tipp 8: In Journal kann helfen Wetten zu analysieren

Um Fehler zu vermeiden kann es hilfreich sein, zu dokumentieren auf welcher Grundlage welche Wette platziert wurde. Nach Ausgang der Veranstaltung kann dann kontrolliert werden, ob man die Ausgangslage auch richtig eingeschätzt hat.

Tipp 9: Mehrere Spielerkonten bringen Vorteile

Dem Beginner reichen anfänglich 1-2 Spielerkonten für die ersten Gehversuche. Mit der Zeit ist es von Vorteil sich weitere Spielerkonten anzulegen. Broker ist nicht gleich Broker. Die unterschiedlichen Broker bieten verschiedene Wetten an. Bei der gleichen Wette kann die Quote unterschiedlich sein. Die Wettangebote führender Buchmacher haben wir getestet, nachzulesen unter betway Erfahrungen, BetVictor Erfahrungen oder  Bet3000 Erfahrungen.

virtuelles sportwetten BetVictor

Virtuelles Sportwetten ist bei BetVictor jederzeit möglich

Tipp 10: Quoten vergleichen lohnt sich immer

Clevere Spieler vergleichen immer die Quoten bevor sie eine Wette abgeben. Für exakt die gleiche Wette können die Quoten doch recht Differenzen aufweisen. Beim Einsatz spielt dies keine Rolle, aber wenn die Wette gewonnen wird, kann dies bares Geld bedeuten. Bedingung ist natürlich, dass man da wo die bessere Quote ist. auch ein Spielerkonto hat. In unserem Sportwetten Vergleich werden Wettangebote einschließlich der Wettquoten vorgestellt.

Tipp 11: Gleich und gleich gesellt sich gerne

Ein Informationsaustauch mit Gleichgesinnten kann nie schaden. Je größer das Netzwerk ist, desto besser. Viele unterschiedliche Meinungen beleben die Diskussionen. Oft kann man etwas erfahren, was man vorher nicht wusste. Für Anregungen und Tipps sollte man immer offen sein.

Tipp 12: Jeder Sportanlass ist nicht zu 100% berechenbar

Einschätzungen zu Spielstärken können trügerisch sein. Oftmals laufen einzelne Athleten während einer Veranstaltung zur Höchstleistung auf, was den Spielverlauf verändern kann. Die ganzen Prognosen können so über den Haufen geworfen werden.

Tipp 13: Mit Außenseitern muss immer gerechnet werden

Bei jeder Wette gibt es Favoriten und Außenseiter. Der Spieler muss selbst entscheiden welche Chancen dem Außenseiter eingeräumt werden können. Wetten auf den Außenseiter haben immer eine bessere Quote und sind natürlich finanziell interessant, aber nur wenn er gewinnt. Je größer der theoretische Klassenunterschied ist desto besser sind die Quoten.

Tipp 14: Immer flexibel bleiben

Sich an Strategien und Konzepten festhalten, die sich nicht bewähren, macht keinen Sinn. Der Anfänger muss bereit sein, etwas zu riskieren und auch kleinere Risiken einzugehen, selbst wenn das „Lehrbuch“ etwas anderes vorgibt. Jeder der auf Sportwetten setzt, wird anfänglich Enttäuschungen verkraften müssen. Wichtig ist jedoch, den Überblick nicht zu verlieren oder gar in Panik zu verfallen, denn dann könnte das „Lehrgeld“ höher ausfallen.

Tipp 15: Aussichtslose Wetten einfach außen vor lassen

Wetten die man nicht kennt, oder gar etwas merkwürdig und unnormal ausschauen, sollten einfach nicht zur Kenntnis genommen werden. Einfach weiter machen, so wie man es kennt und es gewöhnt ist. Auch gibt es keine 100% sichere Systeme. Die Theorie mit der Verdoppelung des Einsatzes bei Verlusten kann ganz schnell in den finanziellen Ruin führen.

Tipp 16: Kombiwetten sind nicht erfolgversprechend.

Erfahrene Spieler setzen so gut wie nie auf Kombiwetten. Es ist nicht so, dass solche Kombi-oder-Systemwetten zwingend „in die Hose“ gehen müssen. Sie sind aber weniger erfolgversprechend wie Einzelwetten.

Tipp 17: Wissen ist Macht

Gute Spieler und auch Profis werden nicht den ganzen Tag auf der faulen Haut liegen und einfach mal so aus einer Eingebung ein paar Wetten platzieren. Was für den Profi wichtig ist, muss für den Anfänger zwingend sein. Infos zu den Sportarten, auf die gesetzt werden sollen, sind elementar. Das heißt, täglich sind die neusten Club-News zu verfolgen. Die einschlägige Fachliteratur in den Online-Medien ist eine gute Quelle, immer den neusten Wissensstand zu haben.

Tipp 18: Nischenwetten haben oft die besseren Quoten

Viele Broker puschen Wetten von absoluten Topveranstaltungen. Das hat seinen Grund. Hier ist die größte Wettbeteiligung und die Broker verdienen immer, egal wer nun gewinnt. Kleinere Sportveranstaltungen oder auch untere Ligen finden weniger Beachtung, auch bei den Brokern. So sind bei diesen Veranstaltungen oft sehr gute Quoten zu finden. Mit viel Risiko auf den Außenseiter gesetzt kann, da wirklich echt viel Geld gewonnen werden.

Tipp 19: Livewetten sind spannend aber finanziell nicht unbedingt attraktiv.

Profis raten von Live-Wetten eher ab. Sie werden als finanziell unattraktiv eingestuft. Ein sehr hoher Spaß-und-Spannungsfaktor kann jedoch nicht abgesprochen werden. Die Quoten verändern sich dauernd. Je später aber eine Wette platziert wird, je schlechter ist natürlich auch die Quote. Live-Wetten kann man so oder so sehen. Als nützlich wird sich in jedem Fall eine Livewetten Wettstrategie erweisen.

Tipp 20: Sport schauen bildet

Ganz klar, wer sich mit Sportwetten beschäftigt, wird sich viel Sport ansehen. Hier kann das Abgeben von Wetten etwas geübt werden. Auch Spiele, die nicht bewettet werden, darf man sich anschauen und einfach so, für sich selber eine Wette abgeben. Ob man richtig gelegen hätte, entscheidet der Schlusspfiff. So kann sicherlich das eine oder andere Indiz übernommen werden, um zukünftige Wetten etwas besser einschätzen zu können.

Tipp 21: Wer bietet Anfängern den besten Begrüßungsbonus?

Im Internet sind unter dem Suchbegriff Sportwetten Bonus Vergleich viele Seiten zu finden. Durchleuchtet wurden X Wettanbieter die jedem Neukunden ein Begrüßungsgeschenk in Form eines Bonus geben. Hier muss man jedoch extrem aufpassen, denn diese Geschenke sind mit Auflagen verbunden. In der Regel wird der Bonus erst nach einem gewissen Mindestumsatz frei gegeben.

Tipp 22: Statistiken können helfen den richtigen Tipp zu finden

Das Gesetz der Wahrscheinlichkeit ist immer eine gute Grundlage bei der Abwägung von Wett-Tipps. Nur, leider sind diese Statistiken auch kein Garant auf das „richtige Pferd“ zu setzen. Sich alleine nur auf die Statistiken berufen, dürfte wohl nicht funktionieren, hilft aber sicherlich mit eine Wettentscheidung zu treffen.

Tipp 23: Selbstüberschätzung führt zu Fehlentscheiden

Für Emotionen ist kein Platz bei Sportwetten. Nur wer in der Lage ist, sachlich zu analysieren kann Erfolge verbuchen. Zu glauben, alles zu wissen, kann sich fatal auswirken. Es gibt immer unbekannte Begleitumstände. Nur wer sachlich, fachlich seine Wetten platziert, hat Chancen auf Gewinne.

Willkommensbonus bet3000

Mit Willkommensbonus bei bet3000 mit Sportwetten starten

Fazit: Die fünf großen S heißen Sport, Spaß, Spiel, Sportwetten, Spannung

Sportwetten sind ein Spiel. Wer beim Spielen gleich auch noch den einen oder andern Euro zugewinnen kann, freut sich darüber. Mit brachialer Gewalt gewinnen zu wollen, dürfte nicht funktionieren. Vieles ist mit der richtigen Sportwetten Strategie berechenbar, ausgenommen der Zufall.

redaktionsempfehlung_sportwetten_betway

Weitere Informationen zum Anbieter: