Livewetten Wettstrategie: Tipps & Tricks zu mehr Erfolg

redaktionsempfehlung_sportwetten_betway
Sportwetten-Fans die sich mit Livewetten auseinandersetzen, verfolgen eine ganz persönliche Strategie, damit sie erfolgreich sind. Denn letztendlich hat jede individuelle Strategie nur ein Ziel: die Maximierung der Gewinne. Es besteht eine Reihe von Möglichkeiten, wie du mit dem Tippen auf Sportevents in Realtime erfolgreich sein kannst. Im nachfolgenden Ratgeber stellen wir einige der Möglichkeiten vor, wie du es schaffst, deinen Bankroll mit Livewetten zu erhöhen. Grundsätzlich muss an dieser Stelle auch erwähnt werden, dass es sich bei Sportwetten lediglich um ein Hobby bzw. eine Freizeitbeschäftigung handelt, mit der es bisher nur wenigen Menschen gelungen ist, ihren Lebensunterhalt dauerhaft zu bestreiten. Aber dennoch: Wir bieten dir im Ratgeber Ideen und Denkansätze, damit du deine eigene Strategie entwickeln kannst.

Livewetten Wettstrategie: Die wichtigsten Fakten

  • Vorab muss ein Wettplan bestehen
  • Andere Angebote gilt es auszublenden – Disziplin ist vonnöten
  • Es sollten nur die gewählte Sportart beachtet werden
  • Ein Livestream kann nützlich sein

1. Livewetten – Sie gehören zu den beliebtesten Wetten

Bei Live-Wetten handelt es sich um die beliebtesten Wetten im Sportwetten-Bereich. Doch eine Live-Wette ist nur dann machbar, wenn du in einem Sportwetten-Lokal oder online bist. Eine solche Wette gibst du ab, während das Sportevent bzw. die Begegnung stattfindet. Ansonsten ist eine Live-Wette nichts anderes als eine normale Wette, nur dass sie dann platziert wird, wenn das Event stattfindet. Da die Buchmacher die Quoten während der Events stetig an den aktuellen Stand anpassen, besteht durchaus die Chance, mit einer guten Livewetten Wettstrategie einen guten Gewinn zu machen. Sehr beliebt sind die Livewetten bei aktuellen Spielen in der Bundesliga, beim Tennis, Eishockey und auch in der Formel 1, wie betway Erfahrungen und Tipico Erfahrungen zeigen.

mybet Livewetten

Umfangreiches Livewetten Programm bei mybet

Die wichtigsten Vor- und Nachteile der Livewetten Strategie

Vorteil:

+ es sind progressive und hohe Quoten möglich

Nachteil:

es besteht ein höheres Verlust-Risiko

Fazit: Die Livewetten weisen zudem einen ganz entscheidenden Vorteil gegenüber den Pre-Wetten auf: Der Sportwetten-Fan verfügt über mehr informative Details, um eine erfolgreiche Wette zu platzieren. Denn bereits in den ersten Minuten des Events ist es möglich, Details und Erkenntnisse zu erhalten, wie beispielsweise über die Aufstellung des Teams, die Verfassung oder kurzfristige Ausfälle eines Spielers. Zudem können auch mögliche äußere Einflüsse, wie beispielsweise das Wetter und Aktionen sowie Situationen während des Spielverlaufs mit in den Tipp einfließen.

Top5 Wettanbieter
Online WettanbieterHighlights
1. betway
betway
★★★★★
9 / 10 Punkte
  • 100% bis 150€ Bonus
  • Top Livecenter
  • Hohe Quoten
» Zum Anbieter
2. Wetten.com
Wetten.com
★★★★★
9 / 10 Punkte
  • Wettbonus bis zu 160€
  • EU-Lizenz aus Malta
  • Großes Live-Wetten Angebot
» Zum Anbieter
3. Tipico
Tipico
★★★★★
9 / 10 Punkte
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Zahlreiche Sponsorings
  • Deutsche Lizenz
» Zum Anbieter
4. William Hill
William Hill
★★★★★
9 / 10 Punkte
  • Stabile Wettquoten
  • 100€ Bonus zum Start
  • Top Angebot an Sportwetten
» Zum Anbieter
5. Sportingbet
Sportingbet
★★★★★
9 / 10 Punkte
  • 100% bis 180€ Bonus
  • Erstklassiger Kundenservice
  • Gültige EU-Lizenz
» Zum Anbieter

2. Der Spielmodus der Livewetten Wettstrategie

Es gibt mehrere Möglichkeiten bei den Livewetten zu spielen. So kann der Spieler beispielsweise bei einer Fußball-Wette darauf tippen, ob bis zur Halbzeitpause noch ein Tor fällt oder nicht. Zudem kann er sogar eine Wette darauf platzieren, welche Mannschaft trifft. Selbst ein Tipp darauf, dass einfach noch ein Tor bis zur Halbzeit fällt, ganz egal, von welcher Mannschaft,ist möglich.

Allerdings fällt die Quote beim Tipp auf eine Mannschaft besser aus, aber der Nachteil ist, dass die Wette verloren ist, wenn es kein Tor gibt oder der Gegner das Tor erzielt. Eben aus diesem Grund tippen die meisten der Sportwetten-Fans darauf, dass generell ein Tor erzielt wird. Hier besteht nur die Gefahr, dass es zu keinem Tor bis zur Halbzeit kommt.

Fazit: Livewetten sind unter anderem auch möglich, indem darauf getippt wird, wer die Halbzeit gewinnt oder ob es zur Halbzeit ein Unentschieden gibt. Die Auswahl bei den Livewetten ist einfach vielfältig und jeder wird darunter den passenden Wettmarkt für sich finden.

3. Die Grundlagen für eine erfolgreiche Livewetten Wettstrategie

Im Live-Center besteht nicht die Zeit dafür, eine Wette genau zu analysieren und auch der Blick in die Statistik-Datenbank ist nicht machbar. Damit kann der Spieler nur auf die Spielgeschehnisse reagieren und das muss oftmals binnen Sekunden passieren. Die meisten der Sportwetten-Fans spielt ihre Livewetten aus dem Bauch heraus und das hat recht wenig mit einer Livewetten Wettstrategie zu tun. Und seien wir ehrlich selbst der „größte Bauch“ kann sich einmal irren. Da es allerdings nicht möglich ist, eine Echtzeitanalyse durchzuführen, muss im Vorfeld ein Wettplan erstellt werden.

Ein erfolgreicher Livewetten-Spieler geht mit einem ganz klaren Vorhaben an seine Wetten heran: Er spezialisiert sich auf die Suche nach bestimmten Ergebnissen, Quoten und Spielverläufe. Sollte ein Match in das eigene Raster passen, dann wird eine Wette platziert. Alle anderen Angebote blendet der Spieler dabei aus. Eben an dieser Stelle muss der Spieler eine unglaubliche Disziplin aufbringen, denn sehr oft werden interessante Wettangebote aufgeschnappt.

Ein voller Bildschirm: Eine Vielzahl von Begegnungen im Auge haben

Es ist von äußerster Wichtigkeit, dass der Sportwetten-Fans die potenziellen Begegnungen für sein Livewetten Wettstrategie stetig im Auge behält. Er muss ständig informiert sein, wie es um die aktuellen Spielergebnisse bestellt ist und mit den damit verbundenen Wettquoten. Die Top-Bookies unterstützen ihre Kunden an dieser Stelle mit einer entsprechend guten Software, wie BetViktor Erfahrungen oder Bet3000 Erfahrungen zeigen. Mit einem Klick ermöglicht es die Software, die ausgewählten Events als „Favorit“ zu speichern. Damit hat der Sportwetten-Fan die Chance, mehrere Begegnungen gleichzeitig auf dem Bildschirm zu verfolgen und die Quotenentwicklungen genau im Blick zu haben. Profi-Spieler, die Sportwetten als Beruf betreiben, agieren in der Regel mit weit über 10 Partien gleichzeitig. Ein Einsteiger hingegen sollte etwas vorsichtiger sein, damit aus seiner Livewetten Wettstrategie und der angestrebten Übersicht letztendlich doch ein Chaos wird.

Ladbrokes Livewetten

Livewetten Ladbrokes Angebote für Sportwetter

Für wen ist eine Livewetten Wettstrategie geeignet?

Spieler, die dauerhaft mit einer Livewetten Wettstrategie erfolgreich agieren möchten, die benötigen zweifelsfrei ein hohes Maß an Freizeit und vor allem Sachverstand. Es ist wichtig, während der Events entweder am PC zu sitzen oder die Quoten via Smartphone bzw. Tablet im Auge zu behalten. Viele Wettanbieter haben eine Sportwetten App für Android & iOS im Angebot. Sollte sich eine entsprechende Spiel- und Ergebnissituation ergeben, die lukrativ erscheint, gilt es zuzuschlagen.

Der Nachteil ist jedoch, dass zahlreiche Events beobachtet werden müssen, damit der Spieler die passenden Quoten findet. Zahlreiche Partien scheiden zudem schon aufgrund des Spielverlaufs aus. Zudem ist es wichtig, dass ein gewisser Sachverstand über die Sportart vorhanden ist, in der die Livewetten Strategie angewendet werden soll. Das heißt beim Fußball, dass die Leistungsstärken der Mannschaften bekannt sein sollten und das, ohne eine Statistik zu wälzen.

Fazit: Ist es möglich, permanent Gewinne einzufahren? Sicherlich wird nicht jeder Tipp erfolgreich sein. Besonders dann, wenn es in die Schlussphase gegen den Favoriten geht, ist Fingerspitzengefühl und Risikofreude notwendig. Als sicher hingegen sind die Wetten auf das Top-Team anzusehen, wenn dieses früh in den Rückstand fällt.

4. Welche Livewetten Wettstrategie nutzen?

Aus den verschiedensten Gründen sind Livewetten besonders beliebt, wobei es auch hier hauptsächlich um den Spaß am Wetten geht. Sicherlich ist eine Sportwette erst dann perfekt, wenn sie gewonnen wurde. Es gibt einige Sportwetten Strategien wie zum Beispiel die Sportwetten Kombiwetten Strategie  Sportwetten Systemwetten Strategie oder die Sportwetten Handicap Strategie und jeder Spieler hat seine eigene und zieht diese vor. Auch für Livewetten gibt es entsprechende Wettstrategien, die sich die Sportwetten-Fans zunutze machen können. Dabei unterscheiden die Livewetten Wettstrategien kaum von denen der normalen Fußballwetten, die im Vorfeld einer Begegnung platziert werden.

Valuebets durch Außenseiter Wetten

Die gängigste und am häufigsten genutzte Livewetten Wettstrategie ist die Platzierung einer Surebet. Damit ist eine Wette gemeint, die nicht schief gehen kann und bei der jeder Spielausgang mit einem Gewinn endet. Da das nicht immer möglich ist, gibt es eine weitere Strategie. Diese ist eine auf Expertenwissen begründete Strategie: die Valuebet.

Ein Beispiel, um die Valuebet zu erklären:

  • Bundesligaspiel zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC Berlin / Quoten: 1 (1,85) X (3,60) 2 (4,70)
  • Nun muss der Value ausgerechnet werden, den das Spiel besitzt. Es wird davon ausgegangen das Dortmund mit einer Chance von 30 % gewinnt, ein Remis zu 30 % und die Gäste gewinne zu 40 %.
  • Wert (Value) = (Quote * Wahrscheinlichkeit in %) / 100
  • Die Bedingung für die Valuebet: Wert > 1

Damit liegt der Value im Falle von Hertha bei 1,41 (=4.70 * 30/100) und damit klar über den Wert von 1. Somit handelt es sich um eine Valuebet, die gespielt werden kann. Es werden 50 Euro auf die Quote 4,70 gesetzt. Geht Hertha in Führung, dann werden sich die Quoten anpassen und das Team 1 wird aller Wahrscheinlichkeit eine Quote von 4,25 erhalten. Daher werden 50 Euro auf Dortmund gesetzt. Um alles noch abzusichern, wird noch eine Wette auf Unentschieden platziert. Ganz egal, welches Ergebnis nun eintritt, der Spieler erhält auf jeden Fall einen Gewinn.

Verdoppelung der Einsätze

Eine weitere Strategie, die sich im Grunde gut umsetzen lässt ist die Verdoppelung der Einsätze. Dabei handelt es sich um die sogenannte Verlustprogression, die im Casino, dem sie ursprünglich entstammt, als Martingale Strategie bekannt ist. Diese Livewetten Wettstrategie eignet sich hervorragend dafür, um Einsätze auf Außenseitertipps zu platzieren und auf lange Sicht einen Gewinn einzufahren. Für eine solche Livewette wird eine Mindestquote von 2,0 benötigt, denn ansonsten funktioniert die Strategie nicht.

Um diese Strategie während eines Live-Events bei seinen Wetten zu nutzen, muss der Spieler seine Wetten platzieren. Diese müssen eine Mindestquote von 2,0 vorweisen und im Falle eines Verlustes wird der Einsatz bei der nächsten Wette verdoppelt. Das wird solange fortgeführt, bis das eine Wette gewonnen wurde. Dann wird die Einsatzstrategie aus Neue gestartet. Denn irgendwann wird auch der größte Pechvogel einmal richtig liegen mit seinem Tipp. Beträgt die Quote mindestens 2,0 und die Einsätze wurden von Wette zu Wette strikt verdoppelt, dann steht am Ende ein Gewinn ins Haus.

Fazit: Livewetten sind bei Sportwettern sehr beliebt, wobei es bei vielen von ihnen um den Spaß am Wetten geht. Wenn sie gewonnen wurde, ist das perfekt. Jeder Spieler kann seine eigene Sportwetten Strategie für Livewetten oder normale Sportwettten nutzen.

Livewetten Bet3000

Jederzeit Tennis oder Basketball Livewetten bei Bet3000

5. Tipps & Tricks für die Livewetten Wettstrategie

Gegen den führenden Fußball-Favoriten tippen

Livewetten Tipps, die gegen den Favoriten gesetzt werden, sollten stets nur als Restzeitwette platziert werden. Sollte eine Mannschaft zwischen der 70. und 75. Minute beispielsweise mit drei oder vier Toren führen, dann ist davon auszugehen, dass die Elf in den Schlussminuten das Tempo reduzieren wird. Zumeist werden dann von dem Trainer auch wichtige Spieler vom Feld genommen, um diese zu schonen. Dazu kommt, dass die Konzentration nachlässt. Das führende Team bleibt bei den Bookies der klare Favorit, auch in der Restspielzeit. Jetzt ist es sinnvoll eine Außenseiter-Wette zu platzieren oder zumindest einen Tipp auf doppelte Chance zugunsten des Underdogs. Denn in vielen Partien ist es der zurückliegenden Mannschaft schon gelungen, noch einen sogenannten Ehrentreffer zu erzielen oder es passiert einfach nichts mehr.

Vom Tennis-Star wird das „Ding“ noch gedreht

Tippt der Sportwetten-Fan gern auf Tennis-Spiele, dann ist hier nicht die Schlussphase entscheidend, sondern es sind die ersten Minuten. Denn die Topspieler kommen zumeist ein wenig schwer in die Gänge und haben erst mit fortlaufender Spielzeit die Möglichkeit, dem Gegner das eigene System aufzuzwingen. Es kommt nicht selten vor, dass einem Außenseiter ein frühes Break gelingt und ist das der Fall, dann geht die Wettquote für den Favoriten schnell nach oben. Das ist für den Spieler die Chance eine lukrative Wette zu platzieren, denn es ist davon auszugehen, dass er das Spiel noch zu seinen Gunsten dreht. Alternativ kann die Wette auf Satz platziert werden oder auf Match.

Beim Eishockey das „Empty Goal“

Eine ganz besondere Livewette gibt es beim Eishockey. Doch für diese Strategie kommen nur die Begegnungen in Frage, in denen ein Team circa drei oder vier Minuten vor Schluss mit einem Treffer in Führung liegt. In dem Fall wird dann generell auf das nächste Tor gewettet, dass von der führenden Mannschaft erzielt wird. Es ist normal, dass in den Schlußsekunden der Torwart gegen einen sechsten Feldspieler ausgetauscht wird, um so eine Überzahlsituation zu schaffen. Doch die Folge ist oftmals nicht der Ausgleich, sondern das sogenannte „Empty Goal“. Das führende Team schiebt im Konter den Puck in den verwaisten Kasten.

Fazit: Grundsätzlich stehen dem Sportwetten-Fan im Live-Sektor die gleichen Wettmärkte zur Auswahl wie im Pre-Match-Sektor. Allerdings kann der Spieler bei den Livewetten von flexiblen, den Spielverlauf angepassten Quoten profitieren. Während der Events können Wetten auf Sieg, Niederlage, Unentschieden, Handicap oder über/Unter-Tore platziert werden. Aufgepeppt wird das Livewetten Angebot durch Wetten auf Eckbälle, Gelbe Karten oder ähnlichen Spielereignissen. 

Sport virtuell Betviktor

Virtueller Sport bei BetViktor Sportwetten

 

6. Fazit zur Livewetten Wettstrategie: Auch hier ist ein Plan notwendig

Sportwetten-Fans, die live ihre Wetten platzieren möchten, sollten eine konkrete Strategie verfolgen und alle anderen Quoten ausblenden. Denn nur wenn mit einem Plan vorgegangen wird, bestehen reelle Gewinnchancen. Wichtig ist, dass bei den Livewetten keine Kombinationswetten platziert werden, denn das dauert aufgrund des hohen Wetttempos einfach zu lange. Ein zweiter Nachteil, an den der Spieler denken muss, ist, dass er vor dem PC oftmals mehrere Stunden konzentriert „arbeiten“ muss. Denn eine Echtzeitstrategie ist nicht in fünf Minuten entwickelt und verwirklicht. Niemand kann Spielereignisse voraussehen und weiß bei Anpfiff nicht, ob diese Begegnung in seine Raster fallen wird. Doch als Fazit kann gesagt werden, dass jeder der einen guten Live-Plan verfolgt auf lange Sicht auf die Gewinnerstraße einbiegt.

redaktionsempfehlung_sportwetten_betway

Weitere Informationen zum Anbieter: