EuroGrand Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

eurograndHinter dem EuroGrand Casino steht mit der WHG (International) Limited eines der bekanntesten Unternehmen in der Wett- und Glücksspielbranche. Gegründet wurde das Casino wiederum im Jahre 2006, so dass mittlerweile auf eine Geschichte von über elf Jahren zurückgeblickt werden kann. Innerhalb dieser Zeit ist nach unseren EuroGrand Erfahrungen eine ganze Menge passiert, so dass die Spieler mittlerweile aus mehr als 350 verschiedenen Spielen wählen können. Angeboten wird dabei aber nicht nur ein reguläres Casino, sondern auch ein dazugehöriger Live-Dealer-Bereich. Auf neue Kunden warten gleich mehrere Bonusangebote, mit denen im Maximalfall ein Bonusbetrag von bis zu 1.000 Euro eingefahren werden kann.

Alle Stärken vom EuroGrand im Überblick

  • Lange Erfahrung in der Branche
  • Lizenziert durch die Regierung Gibraltars
  • Bis zu 1.000 Euro Bonus für Neuspieler
  • Über 350 Spiele im Portfolio
  • Spielbar als Download- und Web-Variante

Jetzt ein Konto im EuroGrand Casino eröffnen

Ausführlicher Testbericht zum EuroGrand

1. Spielangebot: Download- und Web-Version verfügbar (9/10)

sicherWer seine Einsätze im EuroGrand platzieren möchte, der kann im besten Fall zwischen zwei verschiedenen Optionen wählen. Nutzer eines Windows-Geräts können sich die jeweilige Casino-Software durch einen Klick auf den Button „Download“ herunterladen, der dann innerhalb von wenigen Augenblicken den Downloadvorgang startet. Kosten oder Gebühren werden dabei nicht erhoben. Wer mit einem Mac-Gerät auf das Angebot zugreifen möchte, kann keine Download-Software verwenden. Als Alternative wird eine Web-Version angeboten, welche direkt im Browser gestartet wird. Windows-Nutzer können, sollten sie keine Lust auf einen Download haben, natürlich ebenfalls die Web-Version des Angebots nutzen. Inhaltlich hat das Casino laut unserem EuroGrand Test mehr als 350 verschiedene Spiele im Programm. Besonders angesprochen werden die Fans der Spielautomaten, da in diesem Bereich die größte Auswahl geboten wird.

EuroGrand Test: Bunte Vielfalt im Portfolio zu finden

Mit den Spielautomaten allein ist es natürlich aber noch nicht getan. So kommen auch die Fans der klassischen Casinospiele voll auf ihre Kosten, da neben Roulette und Black Jack auch Baccarat, Craps oder Video Poker angeboten werden. Ebenfalls mit von der Partie sind zudem ein paar Skill-Spiele und verschiedene Rubellose. Bereitgestellt wird das Portfolio übrigens vom Provider PlayTech, der sich in den letzten Jahren einen bemerkenswerten Ruf in der Szene erarbeiten konnte. Als klare Highlights lassen sich im Aufgebot des Anbieters die Jackpotspiele mit einem progressiven Jackpot nennen. Hier sind zum Beispiel „Wall Street“, „Fruit Mania“, „Beach Life“ oder „Diamond Valley“ zu finden, wobei insgesamt sogar acht verschiedene Jackpot-Spiele angeboten werden.

EuroGrand Erfahrungen

Das EuroGrand Casino kann per Download- oder Web-Variante genutzt werden

Fazit: Spieler haben die freie Wahl, ob sie eine Software herunterladen wollen oder direkt im Browser spielen. Angeboten werden in jedem Fall mehr als 350 verschiedene Spiele.

2. Bonus & Promotions: Neue Spieler kassieren bis zu 1.000 Euro Bonus (9/10)

geldWie in den meisten anderen Online Casino, ist für die Spieler auch im EuroGrand ein Willkommensbonus zu holen. Dieser wird für die erste Einzahlung auf das neue Spielerkonto ausgegeben und belohnt die Neuspieler dabei mit einer Summe von bis zu 1.000 Euro. Wie hoch der Betrag aber letztendlich genau ausfällt, ist immer abhängig von der jeweiligen Einzahlungssumme. Wird eine Summe bis 24 Euro eingezahlt, gibt es hierfür einen 100 prozentigen Bonus von bis zu 24 Euro. Bei einer Einzahlung von bis zu 100 Euro macht das Casino einen 300 prozentigen EuroGrand Bonus bis zu einer Summe von 300 Euro locker. Damit ist aber noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Sollten die Spieler einen Betrag von bis zu 1.999 Euro auf das eigene Konto einzahlen, gibt es vom Anbieter hierfür einen Bonus von bis zu 600 Euro. Werden sogar 2.000 Euro oder mehr eingezahlt, gibt es hierfür vom Casino einen Bonus von 1.000 Euro. Garniert wird der jeweilige Einzahlungsbonus darüber hinaus auch noch durch 25 Freispiele. Ein EuroGrand Gutscheincode ist dabei nicht notwendig. Zusätzlich ist es auch ganz gleich, ob ein EuroGrand Casino Download oder die Web-Version genutzt werden.

Im Fokus: Der EuroGrand Bonus Code:

  • Aktueller Bonus: Bis zu 1.000€ + 25 Freispiele
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus + Freispiele
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: Vorerst unbegrenzt gültig

Aktueller Bonus für September]year][/year]: Fakten & Details

Mit dem Bonusangebot für die Neukunden zeigt sich der Anbieter laut unserem EuroGrand Test durchaus von der flexiblen Seite. Neue Kunden können ihren Willkommensbonus im Prinzip selber bestimmen, in dem sie einfach den jeweiligen Betrag auf das Spielerkonto einzahlen. Der kleinste mögliche Bonus liegt bei 24 Euro, der größte Bonusbetrag liegt bei ganzen 1.000 Euro und zusätzlichen 25 Freispielen. Gutgeschrieben werden diese Summen tatsächlich immer als echter Einzahlungsbonus, so dass der Betrag direkt nach der Einzahlung auf dem Konto zur Verfügung steht. Einen Bonus Code gibt es dabei nicht, allerdings müssen die Kunden ihren Bonus nach der qualifizierenden Einzahlung durch einen Knopfdruck anfordern. Angesichts der bis zu 1.000 Euro Bonus in der „Warteschleife“ ist dieser kleine Aufwand aber sicherlich leicht zu meistern. Unbedingt beachten sollten alle Neukunden allerdings, dass für den Willkommensbonus in jedem Fall eine Summe von mindestens zehn Euro eingezahlt werden muss. Wurde der Bonusbetrag dann auf das eigene Spielerkonto überwiesen, kann dieser durch die Einsätze an den Echtgeld-Tischen für die spätere Auszahlung freigespielt werden. Die Freispiele selber sind wiederum nicht auszahlbar, so dass hier nur die Gewinne für die Auszahlung freigespielt werden können.

Eurogrand Bonus

Mit der ersten Einzahlung können bis zu 1.000 Euro Bonus auf das Konto wandern

Welche EuroGrand Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: 1.000€ + 25 Freispiele
  • Beispiel: 2.000 € Einzahlung ergeben 3.000€ Spielguthaben + 25 Freispiele
  • Auszahlbar: Ja, bei den Freispielen nur die Gewinne
  • Umsatzanforderung: 12x Einzahlung + Bonus, Freispiel-Gewinne 40x
  • Bonus Code: nicht erforderlich

Natürlich lässt sich eine Auszahlung des Bonusgeldes nicht einfach so durchführen. Wie eigentlich jeder Anbieter im Casino Vergleich, hat auch das EuroGrand seinen Willkommensbonus an verschiedene Bedingungen für die Auszahlung geknüpft. Bei den Einzahlungsboni verhält es sich in allen Fällen so, dass der Einzahlungsbetrag und die Bonussumme insgesamt zwölf Mal im Portfolio umgesetzt werden müssen. Ist das erledigt, lassen sich die Beträge problemlos auszahlen. Bei den Freispielen gelten natürlich ein paar andere Vorgaben. Diese sind nach unserer EuroGrand Erfahrung nämlich nicht auszahlbar, so dass in diesem Fall lediglich die Gewinne ausgezahlt werden können. Hierfür ist es wiederum notwendig, die Gewinnsumme der Bonusrunden 40 Mal mit den Spielen des Anbieters umzusetzen. Positive Auswirkungen auf die Meinung zu EuroGrand dürfte dabei die Tatsache haben, dass keine zeitliche Anforderung für die Erledigung der Umsatzbedingungen aufgestellt wird. Allerdings müssen die Spieler darauf achten, dass die Umsatzanforderungen für die Freispielgewinne nicht mit allen Games im Portfolio erledigt werden können. Stattdessen ist ein Blick auf die Auflistung zu empfehlen, damit nicht unnötig bei anderen Spielen Umsätze generiert werden.

EuroGrand Erfahrungen: Zusätzliche Promotionen und Bonusangebote vorhanden

Generell kennt sich der Anbieter nach unseren EuroGrand Meinungen recht gut mit Bonusangeboten aus. Das liegt vor allem daran, dass hier zahlreiche Offerten für die Bestandskunden zur Verfügung gestellt werden. Schon bei der zweiten Einzahlung auf das Spielerkonto können die Neukunden einen weiteren Einzahlungsbonus beanspruchen. Darüber hinaus wird auch ein Einzahlungsbonus für die Nutzung von alternativen Zahlungsmethoden wie PayPal oder Neteller geboten. Ein Treueprogramm, durch welches sich die Spieler einen Teil ihrer Einsätze im Prinzip zurückholen können, wird ebenfalls angeboten. Hierbei werden die sogenannten Comp-Punkte gesammelt, die anschließend dann in echtes Geld umgewandelt werden können. Wie hoch der Wechselkurs dabei ausfällt, ist abhängig vom eigenen Spielerlevel. Und das wiederum steigt durch das regelmäßige Spielen.

Fazit: Maximal gibt es bei diesem Anbieter einen Bonusbetrag von 1.000 Euro und zusätzliche 25 Freispiele. Auch an die Bestandskunden wird gedacht, die hier mehrere Aktionen nutzen können.

Jetzt ein Konto im EuroGrand Casino eröffnen

3. Kundensupport: Rund um die Uhr werden die Spieler betreut (10/10)

andere-anbieterZum EuroGrand Casino gehört neben den zahlreichen Spielen und Bonusangeboten selbstverständlich auch ein Bereich für die Kundenbetreuung. In dieser Sektion können sich die Kunden alle Fragen beantworten lassen, wobei dafür zwischen einem direkten Gespräch mit den Mitarbeitern und einem FAQ-Bereich gewählt werden kann. Zu finden sind im FAQ-Bereich alle wichtigen Informationen rund um das Angebot. Hierzu gehören zum Beispiel alle technischen Anforderungen, Details zu den Zahlungen oder genaue Angaben über die unterschiedlichen Bonusangebote. Nach unseren EuroGrand Erfahrungen kann sich der Blick auf diese Fragen und Antworten durchaus lohnen, vor allem, wenn es sich um allgemeinere Fragen zum Angebot handelt. Wer hingegen genaue Informationen zum eigenen Spielerkonto benötigt, sollte sich im direkten Gespräch an den Kundensupport wenden. Eingeloggte Spieler können zwischen einem Live-Chat, einer kostenlosen telefonischen Hotline und einer E-Mail-Betreuung wählen. Nicht-registrierte Spieler haben keinen Zugriff auf den Live-Chat.

Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit stärkt EuroGrand Meinungen

Punkten kann das Casino im Anbietervergleich in jedem Fall mit der Erreichbarkeit der Mitarbeiter, da sich jeder Spieler rund um die Uhr an die Angestellten im Support wenden kann. Gerade für Spieler aus Deutschland dürfte dabei interessant sein, dass der Kundensupport auch immer auf Deutsch durchgeführt wird. Speziell für die Neulinge ist im Erfahrungsbericht wiederum relevant, dass sich ein kompletter Bereich mit einer unkomplizierten Anleitung zur Bedienung im Portfolio findet. Wer also bisher noch überhaupt keine Erfahrungen in einem Online Casino gesammelt hat, kann sich hier erst einmal Rat und Unterstützung holen.

EuroGrand Kundensupport

Die Mitarbeiter sind rund um die Uhr für die Spieler erreichbar

Fazit: Gibt es Probleme oder offene Fragen, ist der Kundensupport des Anbieters rund um die Uhr erreichbar. Ein zusätzlicher Hilfe-Bereich unterstützt beim Start.

4. Zahlungsmöglichkeiten: Keine Probleme im finanziellen Bereich (9/10)

sucheBei der Abwicklung der Ein- und Auszahlungen kann sich das EuroGrand zwar nicht den Titel als Casino Testsieger schnappen, dennoch lässt sich die Frage: „Wie sind die Erfahrungen mit EuroGrand?“ rund um das Zahlungsportfolio mit einer anständigen Antwort beantworten. So müssen sich die Spieler bei der Einzahlung nicht an eine vorgegebene Zahlungsmethode halten, sondern können aus zahlreichen Optionen wählen. Nutzbar sind laut unserem EuroGrand Testbericht zum Beispiel die Kreditkarten, Skrill, Instadebit, die Paysafecard, Ecopayz oder Skrill. Ebenfalls freuen dürfte viele Spieler zudem, dass EuroGrand Paypal als Zahlungsmethode anbietet. Mögliche weitere Alternativen sind darüber hinaus die Sofortüberweisung oder auch Giropay. Einzahlungsgebühren werden nicht verlangt. Stattdessen gibt es, wie angesprochen, einen dauerhaften Bonus auf die Einzahlungen. Wichtig ist allerdings, dass immer eine Mindestsumme von zehn Euro auf das eigene Konto eingezahlt werden muss.

EuroGrand Erfahrungen mit der Auszahlung

Die EuroGrand Auszahlung verläuft laut unserem Test ebenfalls unkompliziert und ist natürlich auch wieder über mehrere Wege möglich. Grundsätzlich können die Spieler für die Auszahlung auf die gleichen Optionen zurückgreifen. Ganz genau ist es allerdings sogar so, dass die Auszahlung mit genau der gleichen Methode durchgeführt werden muss, mit der auch auf das Spielerkonto eingezahlt wurde. Auf Gebühren verzichtet der Anbieter nach unseren EuroGrand Casino Erfahrungen Auszahlung wieder. Nichtsdestotrotz gilt aber, dass vor einer ersten Auszahlung erst offizielle Dokumente vom Spieler eingereicht werden müssen. Hierzu gehören zum Beispiel eine Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder anderer offizieller Unterlagen. Durchführbar sind die Auszahlungen dann ebenfalls ab einem Betrag von zehn Euro.

EuroGrand Zahlungsmethoden

Für alle Einzahlungen vergibt das EuroGrand einen Bonus an die Spieler

Fazit: Bei der Abwicklung der Zahlungen können die Kunden nicht nur zwischen verschiedenen Optionen wählen, sondern erhalten bei jeder Einzahlung einen Bonus.

5. Auszahlungsquote: Korrekte und geprüfte Auszahlungsquoten (9/10)

Bonus IconMit den Auszahlungsquoten in einem Online Casino ist es bekanntlich immer so eine Sache. Zwar ist es schön wenn ein Anbieter diese offenlegt, dennoch weiß man als Spieler natürlich auch dann nicht, ob diese Angaben wirklich korrekt sind. Im Falle vom EuroGrand ist das ein wenig anders, denn hier werden die Auszahlungsquoten von der Agentur TST überwacht und kontrolliert. Das bedeutet also, dass eine unabhängige Stelle jederzeit über die Spielabwicklung wacht und ein Betrug auf Seiten des Casinos natürlich vollständig ausgeschlossen werden kann. Besonders hohe Auszahlungsquoten sind laut unserem EuroGrand Testbericht im Bereich der Tischspiele und der Video Poker Games zu finden. Hier knackt der Anbieter oftmals die 99-Prozent-Markt und macht damit insgesamt einen leicht überdurchschnittlichen Eindruck.

Fazit: Die Auszahlungsquoten können auf Nachfrage beim Anbieter immer beantragt werden. Getestet werden diese Werte von der Agentur TST.

Jetzt ein Konto im EuroGrand Casino eröffnen

6. Webauftritt: Eine prall gefüllte Webseite steht bereit (8/10)

ohne-einzahlungWer der Webseite des Casinos einen Besuch abstattet, findet nach unseren EuroGrand Meinungen vor allem eines: Spiele. Auf der Webseite werden die Spieler bei nahezu jeder Gelegenheit mit den unterschiedlichen Games in Verbindung gebracht. Darüber hinaus sind auch direkt auf der Startseite schon zahlreiche Spiele aufgelistet, so dass die Kunden auch ja immer den richtigen Weg zu den Slots und an die Tische finden. Dem einen oder anderen Spieler ist das möglicherweise zu viel des Guten, für jemand anderen ist das vielleicht genau richtig. Nicht abstreiten lässt sich allerdings, dass dem Casino trotz der zahlreichen Angaben eine gute Übersicht gelingt. Hierfür sorgen vor allem die unterschiedlichen Kategorien, aber auch die integrierte Suchfunktion. Die einzelnen Bereiche des Portfolios, wie zum Beispiel die Zahlungsoptionen oder der VIP Club, sind ebenfalls auf einen Blick ersichtlich und können durch einen einfach Klick auf die Leiste im oberen Bildrand aufgerufen werden.

Fazit: Die Homepage des Anbieters ist mit zahlreichen Informationen gefüllt. Viele der Spiele sind so zum Beispiel schon auf der Startseite ersichtlich.

7. Mobile App: Kostenlos zum Download der mobilen App (8/10)

faztNatürlich gehört zu einem umfangreichen EuroGrand Test auch ein Check der weiteren Spielmöglichkeiten. Neben der regulären Plattform für den heimischen Computer werden vom Casino noch weitere Optionen angeboten, mit denen die Spieler auch von unterwegs aus auf das Angebot zugreifen können. Bereigestellt werden zwei unterschiedliche Download-Apps, die sich immer nach dem jeweiligen Betriebssystem der Spieler richten. Greifen die Nutzer also mit einem Android-Gerät auf das Angebot zu, muss natürlich die Android-App heruntergeladen werden. Handelt es sich wiederum um eine Endgerät von iOS, wird die Apple-App genutzt. Sobald der Download innerhalb weniger Augenblicke dann erfolgreich durchgeführt wurde, wird auch die Installation der Programme auf dem Endgerät ganz automatisch durchgeführt. Kostenlos sind beide Mobilversionen. Gleichzeitig gilt aber auch für beide Varianten, dass die EuroGrand App noch nicht das Spieleportfolio bieten kann, was in der regulären Version für den Computer zu finden ist. Als Alternative ist das EuroGrand Casino mobile aber in jedem Fall eine clevere Angelegenheit.

EuroGrand mobile

Mobile Nutzer laden eine kostenlose App für das Smartphone herunter

Fazit: Die mobile App des Anbieters kann mit verschiedenen Endgeräten aufgerufen werden. Neben einer Download-App steht auch eine optimierte Web-App zur Verfügung.

8. Sicherheit & Lizenz: Wer hier zweifelt, ist selber Schuld (9/10)

einzahlungWie eingangs bereits einmal angesprochen, wurde das EuroGrand bereits im Jahre 2006 gegründet. Damit finden wir bereits den ersten Hinweis darauf, dass hier seriös gearbeitet wird. Warum? Ganz einfach deshalb, weil das Casino ansonsten nicht elf Jahre auf dem Markt hätte überleben können. Darüber hinaus gibt es aber noch einen weiteren, nicht ganz unwichtigen Aspekt: Den Mutterkonzern. Im Hintergrund befindet sich die WHG (International) Limited, die sogar ganz offiziell an der Börse gehandelt wird. Zusätzlich sind hier natürlich auch die benötigten Lizenzen vorhanden, die von der Regierung Gibraltars ausgestellt wurden. Das bedeutet für alle Kunden, dass jede Bewegung und jedes Geschäft vom Anbieter durch die Regierung des Landes überwacht und kontrolliert wird. Zu Unklarheiten oder Problemen dürfte es damit also eigentlich nicht kommen. Wie alle seriösen Online Casinos, legt der Anbieter nach unseren EuroGrand Erfahrungen zudem großen Wert auf den Schutz seiner Spieler. Sollten diese ihre persönlichen Daten oder Zahlungsinformationen eingeben, werden diese Angaben immer mit Hilfe einer SSL-Verschlüsselung versichert. Abschließend lässt sich zudem auch noch erwähnen, dass die Kunden auch eigene Limits für das Spielerkonto festlegen können. So können dann zum Beispiel die Einsätze oder Verluste auf eine bestimmte Summe begrenzt werden.

Fazit: Bereits 2006 wurde das Casino gegründet. Darüber hinaus steht ein renommierter Konzern im Hintergrund. Die notwendigen Lizenzen sind ebenfalls vorhanden.

Jetzt ein Konto im EuroGrand Casino eröffnen

9. Live Casino: Höchste Qualität im Live-Dealer-Bereich (8/10)

anmeldungDas Live Casino des Anbieters stellt ebenfalls einen wichtigen Teil des Portfolios dar und soll nach unseren Erfahrungen mit EuroGrand vor allem die Tischspieler vom Angebot überzeugen. In der Tat sind hier alle bekannten Casino-Tischspiele zu finden, so dass die Kunden zwischen Roulette, Black Jack, Baccarat oder Casino Hold’em wählen können. Roulette, Black Jack und Baccarat stehen dabei in unterschiedlichen Spielvarianten zur Verfügung, wobei in vielen Fällen lediglich mit anderen Einsätzen agiert wird. So können sich die unerfahrenen Spieler eher an die Tische mit geringeren Einsätzen wagen, während die erfahrenen Kunden auf die Tische mit hohen Einsatzvorgaben zurückgreifen. Lediglich die Auswahl ist generell ein wenig unterdurchschnittlich.

EuroGrand Live-Dealer

Roulette, Black Jack, Baccarat und Co. sind auch live spielbar

Fazit: Im Live-Dealer-Bereich stehen vor allem Roulette und Black Jack im Vordergrund. Baccarat und Casino Hold'em sind aber zum Beispiel ebenfalls spielbar.

10. Limits: Für jeden das Richtige dabei (9/10)

vorteileDie Limits beim Anbieter sind immer davon abhängig, welches Spiel gerade gespielt wird. Gehen die Kunden also beispielsweise bei Spiel X auf Jagd nach dem Gewinn, reicht hierbei vielleicht ein Einsatz von einem Euro aus. Soll es aber der ganz große Reibach beim VIP Roulette sein, müssen dann möglicherweise mindestens zehn oder 20 Euro pro Spielrunde auf den Tisch gelegt werden. Der Tipp an alle Spieler lautet daher: Vorher informieren und dann entscheiden. Generell sind die Limits beim Anbieter aber stark vermischt, so dass Neulinge und auch erfahrene Spieler im Prinzip sehr schnell ihre passenden Tische und Limits finden können sollten.

Fazit: Bei den Limits der Spiele kann im EuroGrand zwischen unterschiedlichen Beträgen gewählt werden. Geeignet sind die Games somit für Neulinge und erfahrene Spieler.

11. Fazit: Die lange Erfahrung ist zu spüren

tippDas EuroGrand ist auf seinem Gebiet ein „alter Hase“ und lässt die Kunden genau das auch immer wieder spüren. Der Anbieter weiß ganz genau, was die Spieler wollen und bietet so zum Beispiel einen dauerhaften Einzahlungsbonus für die Einlagen auf das Spielerkonto an. Darüber hinaus steht ja auch noch ein regulärer Casino Bonus für die erste Einzahlung auf das Konto zur Verfügung. Geizig ist der Anbieter also in keinem Fall, zumal ergänzend auch noch ein Treueprogramm für die registrierten Spieler zur Verfügung gestellt wird. Überzeugend zeigt sich auch der Kundensupport des Casinos, der an sieben Tagen in der Woche erreichbar ist. Hierfür können die Spieler auf unterschiedliche Optionen zurückgreifen, wobei besonders der Live-Chat als heißer Tipp angesehen werden kann. Mögliche Zweifel an der Seriosität räumt die Lizenz der gibraltarischen Regierung aus dem Weg.

9/10 Punkte
JETZT ANMELDEN
Die Highlights unseres EuroGrand Test im Überblick:

  • Sehr viele Informationen auf der Webseite
  • Live-Chat, kostenlose telefonische Hotline und E-Mail-Betreuung für registrierte Spieler
  • Mehrere Bonusangebote für Neukunden
  • Starkes Unternehmen im Hintergrund
  • Gibraltar-Lizenz und natürlich SSL-Verschlüsselung

EuroGrand ist schon über 11 Jahre im Geschäft und ist dank der Rückendeckung des Mutterunternehmens WHG Ltd und der Lizenz aus Gibraltar ein grundsolider Anbieter. Die Webseite ist prall gefüllt und jede Menge Bonusangebote animieren zum Spielen. 

Weitere Informationen zum Anbieter: