Cashpoint Erfahrungen & Bonus Code

Buchmacher Cashpoint aus unserem Sportwetten Vergleich bietet seine Dienste seit 1996 an. Der Anbieter hat seine Wurzeln in Österreich und setzte in den ersten vier Jahren auf ein Offline-Angebot via Wettterminals. Seit 2000 besitzt der Anbieter eine gültige Lizenz in Malta und darf daher seine Sportwetten auch Online in ganz Europa anbieten. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wie sich dieser erfahrene Buchmacher aktuell platzieren kann. Schließlich sind gerade in den letzten zwei Jahren eine Vielzahl neuer und junger Buchmacher hinzugekommen, die dem alten Hasen Konkurrenz machen. Reichen das Wett-Portfolio, die Spieltiefe und der aktuelle Neukundenbonus aus, um sich auf einem der vorderen Plätze im Ranking zu platzieren?

Stärken von Cashpoint

  • Extrem gute Wettquoten bei nationalem Fußball
  • Zwei Mobile Apps
  • Anfängerfreundlicher Bonus bis 100 Euro
  • Die Mitarbeiter sind per Mail 24/7 erreichbar
  • Sicherer Anbieter mit Malta-Lizenz & Sitz in Österreich

Jetzt ein Wettkonto bei CashPoint eröffnen

1. Wettangebot/Livewetten: 28 Kategorien und gute Spieltiefe (9/10)

Beim Wettprogramm setzt der Anbieter auf 28 unterschiedliche Sportarten, auf die Du Wetten abschließen kannst. Neben den Hauptsportarten wie Fußball, Tennis oder Basketball kannst Du hier auch auf Randsportarten wie eSports wetten. Man kann von einem breit-aufgestellten Wettprogramm sprechen, mit dem sich der Anbieter durchaus mit der Konkurrenz messen kann.

Die Spieltiefe des Anbieters kann als gut bezeichnet werden. Speziell bei Fußballbegegnungen wird man positive Cashpoint Erfahrungen sammeln, da der Anbieter hier bis zu 120 Wettoptionen pro Event anbietet. Es gibt zwar Konkurrenten, die eine Spieltiefe von bis zu 150 Wettoptionen pro Event anbieten, mit einem durchschnittlichen Wert zwischen 80 und 110 Wettoptionen pro Spiel kann man aber von einer gelungenen Spieltiefe sprechen. Erfahrene Spieler, die bevorzugt umfangreiche System- oder Kombiwetten spielen wollen, werden an dieser Spieltiefe ihren Gefallen finden.

Cashpoint Erfahrungen

Startseite des Wett-Portals Cashpoint

Eingeschränkte Spieltiefe bei Livewetten

Im Live-Wetten-Portal beschränkt sich der Anbieter auf eine Auswahl der Hauptsportarten. In der Regel kannst Du hier auf Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball wetten. Gelegentlich tauchen aber auch ein paar der Nischensportarten aus dem Hauptprogramm im Live-Center auf. Die Spieltiefe im Livesegment unterscheidet sich von der im normalen Programm. In der Regel findet man hier bis zu 25 Wettoptionen pro Spiel.

Man kann als bei diesem Testpunkt im Cashpoint Testbericht von einem breit-aufgestellten Wettprogramm mit guter bis sehr guter Spieltiefe sprechen. Lediglich im Livebereich wären ein paar mehr Wettoptionen, sprich etwas mehr Spieltiefe, wünschenswert.

Fazit: Das Portfolio des Buchmachers umfasst ca. 28 Sportarten. Neben den bekannten Hauptsportarten wie Fußball oder Tennis findest Du hier auch Randsportarten. Die Spieltiefe pendelt sich im regulären Wettprogramm zwischen 80 und 110 Wettoptionen pro Event ein. Im Live-Wettsegment hast Du meist die Auswahl zwischen 20 und 25 Wettoptionen pro Spiel. Die Spielauswahl im Livebereich beschränkt sich in erster Linie auf die Hauptsportarten, gelegentlich trifft man hier aber auch auf Ausreißer (eSports, Snooker).

2. Wettbonus: 100 Euro Einzahlungsbonus als Neukundenbonus (8/10)

Cashpoint setzt bei seinem Cashpoint Bonus auf einen klassischen Einzahlungsbonus. Um in den Genuss des Bonus zu kommen, musst Du eine Einzahlung bei dem Anbieter vornehmen. Die minimale Einzahlung für die Aktivierung des Bonus liegt bei zehn Euro, die maximale Einzahlung liegt bei 100 Euro. Nach der Einzahlung schreibt der Buchmacher einem dem Einzahlungsbetrag identisches Bonusguthaben gut. Das heißt, wer hier nur zehn Euro einzahlt, erhält im Gegenzug nur zehn Euro Bonus. Und wer den maximalen Bonus mit 100 Euro aktivieren möchte, muss auch 100 Euro einzahlen. So gesehen, handelt es sich bis jetzt um einen ganz klassischen Einzahlungsbonus, den Du in seiner Höhe variieren kannst.

Im Fokus: Der Cashpoint Bonus Code:

  • Aktueller Bonus: Einzahlungsbonus mit 100 Euro
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: 12.2017

Aktueller Bonus für 11/2018: Fakten & Details: 

Selbstverständlich sind auch der Bonus und die damit erspielten Gewinne an einen Umsatz-Rollover gebunden. Bevor du Gewinne auszahlen kannst, muss die Summe aus Bonus und Einzahlung drei Mal bei Wetten umgesetzt werden. Jetzt die erste Besonderheit: Es sind ausschließlich Kombiwetten (Zweier-Kombi) mit einer Mindestquote von 1,50 (pro Tipp) zulässig. Wichtig an der Stelle: Es zählt nicht die Gesamtquote der Kombiwette, sondern die Quoten der einzelnen Tipps des Wettscheins. Dieser Umsatz-Rollover muss innerhalb von drei Monaten (90 Tage) erfüllt werden.

Neukundenbonus von Cashpoint

Aktueller Neukundenbonus von Cashpoint mit 100 Euro Bonus

Rollover: Anfängerfreundlicher Umsetzungsfaktor & Laufzeit

Da heißt also, wer den minimalen Bonus über zehn Euro aktiviert hat, wird im Gegenzug einen Umsatz von 60 Euro in 90 Tagen generieren müssen. Wer sich den maximalen Bonuswert von 100 Euro gesichert hat, ist danach verpflichtet, einen Umsatz von 600 Euro in 90 Tagen zu generieren. Der Umsetzungsfaktor und auch die Bonuslaufzeit sind extrem anfängerfreundlich. Hier sollte auch ein Anfänger positive Cashpoint Erfahrungen sammeln können, der noch nie einen Bonus freigespielt hat.

Nur Kombiwetten für Rollover gültig

Was weniger anfängerfreundlich ist, ist die Quotenregelung der Kombiwetten. Denn im Grunde musst Du einzelne Wetttipps suchen, die eine Quote von 1,50 oder höher besitzen. Und das schließt in der Regel sichere Tipps in der Ersten Bundesliga aus. Das heißt, für die Erfüllung des Rollover musst  Du ein wenig recherchieren und passende Begegnungen in den 90 Tagen finden. Da der Bonuszeitraum aber 90 Tage beträgt, sollte dies auch für einen Anfänger kein Problem sein. Selbst wenn in die drei Monate eine spielfreie Pause einer bestimmten Sportart fällt.

Welche Cashpoint Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag:100 Euro Wettbonus
  • Beispiel:Eine Einzahlung von 10 (100) Euro ergibt 20 (200) Euro Guthaben
  • Auszahlbar:Nein
  • Umsatzanforderung:x Bonus + Einzahlung 
  • Bonus Code:

Dieser Sportwetten Bonus wird nur aktiviert, wenn man zuvor noch nie eine Einzahlung bei Cashpoint vorgenommen hat.

Fazit: Bei diesem Bonus kann man von einem klassischen Einzahlungsbonus sprechen, der sowohl erfahrene Spieler wie auch Anfänger bedient. Beim Umsatz-Rollover muss lediglich beachtet werden, dass Du hier ausschließlich Kombiwetten spielen darfst, deren Einzeltipps eine Quote von 1,50 oder höher besitzen.

Jetzt ein Wettkonto bei CashPoint eröffnen

3. Kundensupport: Täglicher Support via Mail auf Deutsch (1/10)

Dieser Punkt in unserem Praxistest lässt sich leider sehr schnell abarbeiten. Obwohl der Buchmacher schon so viele Jahre am Markt ist, hat er die Zeichen der Zeit nicht erkannt, und bietet ein mehr als dürftiges Support-Angebot an. Denn den Kundendienst von Cashpoint erreichst Du ausschließlich via Mail-Anfrage. Das heißt, wenn es ein komplexes Problem gibt, musst Du wirklich viel Zeit und Geduld einpacken, um hier trotzdem noch eine positive Cashpoint Erfahrungen sammeln zu können. Als Erstes musst Du dem Support ein Mail schreiben und Dein Problem erklären.

Supportangebot Cashpoint

Cashpoint Support kann nicht überzeugen

Danach musst Du auf Antwort warten. Im Test kam diese nach knapp 4 Stunden bei uns an. Gibt es dann weitere Rückfragen hinsichtlich der Antwort, musst Du wieder via E-Mail antworten. Darauf hatten wir im Test keine Lust. Nun heißt es, wieder Wartezeit einplanen, und darauf hoffen, dass die Support-Antwort diesmal keine Rückfragen mehr benötigt. Sonst geht das Spiel wieder von vorne los. Das ist weder zeitgemäß noch modern und muss dringend nachgebessert werden.

Fazit: Der Cashpoint Support ist zwar jeden Tag erreichbar, leider aber nur via E-Mail-Anfrage. Die Beantwortung einer solchen Anfrage kann ein paar Stunden Zeit in Anspruch nehmen. Diese Art von Kundendienst ist 2018 weder zeitgemäß noch kundenfreundlich. Es ist eher ein kleines Armutszeugnis, wenn ganz junge Buchmacher, die ihr Portal gerade erst eröffnet haben, eine Kontaktaktoption via Live Chat, Mail und Hotline anbieten.

4. Zahlungsmöglichkeiten: 7 Zahlungsmethoden an Bord (9/10)

Ein-und Auszahlen kann man bei Cashpoint nur mit diesen Optionen:

  • Visa/MasterCard
  • Skrill
  • Neteller
  • Paysafecard
  • Sofort
  • Banküberweisung
  • PayPal

Als erstes Mal das Lob für die Transparenz. Alle verfügbaren Einzahlungsmethoden sind im FAQ-Bereich des Anbieters tabellarisch aufgelistet. So siehst Du auf einen Blick, wie lang die Bearbeitungszeit einer bestimmten Methode ist und wie hoch der Mindestbetrag ausfallen muss. Dieser liegt bei diesem Anbieter bei allen Einzahlungsmethoden bei zehn Euro. Nur Einzahlungen via Banküberweisung nehmen ein bis zwei Werktage Zeit in Anspruch, alle anderen Methoden werden sofort verbucht.

Mehr Transparenz hinsichtlich Auszahlungen wünschenswert

Leider zieht sich diese Transparenz im Bereich Auszahlungen nicht fort. Denn um sich die verfügbaren Auszahlungen sowie deren Bearbeitungszeiten anzeigen können zu lassen, musst Du ein Konto bei dem Anbieter eröffnen. Da der Anbieter seine Lizenz aber in Malta besitzt, ist die erste Auszahlung aber sowieso gesetzlich geregelt. Das heißt, die erste Auszahlung wird auf die Methode ausgezahlt, mit der Du auch eingezahlt hast. Hätte der Anbieter die Auszahlungsmethoden ebenfalls so transparent wie die Einzahlungsmethoden vorgestellt, wären wir bereit, in diesem Testpunkt volle Punktzahl zu geben, da auch PayPal an Bord ist. In diesem Testpunkt konnten wir positive Erfahrungen mit Cashpoint sammeln.

Zahlungsmethoden Cashpoint

Aktuelle Zahlungsmethoden bei Buchmacher Cashpoint

Kunden, die ausschließlich mit dem Online Wallet PayPal ein- und auszahlen wollen, werden besonders positive Cashpoint Erfahrung sammeln. Denn dieser Anbieter unterstützt endlich mal wieder das Wallet. Und dieses zählt in Deutschland mit zu den bevorzugtesten Zahlungsmethoden im Netz.

Fazit: Auch im Bereich der Zahlungsmethoden kann Cashpoint überzeugen. Zumindest die Einzahlungsmethoden kannst Du bereits vor der Anmeldung in einer tabellarischen Aufstellung einsehen und sich so einen Überblick über Bearbeitungszeit und Mindesteinzahlung verschaffen. Bei den Auszahlungen sieht das leider etwas anders aus, hier musst Du Dich zuerst anmelden, um die einzelnen Auszahlungsmethoden, die Bearbeitungszeit sowie die Mindestauszahlung anzeigen lassen zu können. Dieser Buchmacher unterstützt außerdem endlich mal wieder das Online Wallet.

5. Wettquoten: Durchschnittlicher Quotenschlüssel (8/10)

Der durchschnittliche Quotenschlüssel liegt im Cashpoint Test bei ca. 92 Prozent. So gesehen gibt es eine Vielzahl Anbieter, die etwas bessere Quoten bieten. Das gilt insbesondere für die Außenseiter-Tipps. Im Bereich nationaler Fußballbegegnungen findest Du bei den Siegwetten gelegentlich echte Top Auszahlungsquoten. Das heißt, hier werden primär Spieler bedient, die Strategien mit einer Vielzahl von Favoriten-Tipps spielen wollen.

Fazit: Ein Quotenschlüssel von ca. 92 Prozent ist am unteren Ende der Fahnenstange angesiedelt. Das heißt, speziell bei Außenseitern (Erste Bundesliga) findest Du bei den führenden Anbietern in unserem Vergleich bessere Quoten. Ganz anders sieht es bei einigen Siegwetten (Favoriten-Tipps) aus. Hier kannst Du bei nationalen Fußballbegegnungen gelegentlich Topquoten finden.

Jetzt ein Wettkonto bei CashPoint eröffnen

6. Webauftritt: Dunkles & puristisches Design sorgt für Übersicht (7/10)

Die Webseite von Cashpoint erstrahlt in einem dunklen und eher puristischen Designkonzept. Die Startseite des Webportals verzichtet auf großflächige Infofelder oder Werbung und beschränkt sich auf das reguläre Wett-Programm. Der Wettschein ist selbsterklärend aufgebaut und unterscheidet sich nicht großartig von anderen Konkurrenten. Größter Unterschied zu renommierten Konkurrenten ist, dass auf dem Schein angezeigt wird, wie viele Bonuspunkte man mit dieser Wette sammeln kann.

Wettschein wandert beim Scrollen mit

Lob müssen wir loswerden, weil der Wettschein nicht stationär fest im oberen Bereich der Webseite stehen bleibt, wenn Du scrollst. Um eine der unten aufgeführten Wettoptionen auszuwählen, bleibt der Wettschein beim Scrollen nämlich im Sichtfenster. Willst Du hier ein wenig rumprobieren, um die ideale Auswahl einer Kombiwette zu finden, musst Du nicht ständig von oben nach unten scrollen.

Livewetten Cashpoint

Cashpoint Livewetten bieten Wetten bei laufenden Begegnungen

Keine grafischen Symbole bei Quotenveränderungen im Live-Center

Der Livewettenbereich besitzt ein identisches Designkonzept wie die reguläre Webseite. Laufende Live-Begegnungen werden mit einem grünen Symbol angezeigt. Quotenveränderungen werden durch eine grüne oder rote Farbe signalisiert. Dabei verzichtet der Anbieter leider auf grafische Symbole wie Pfeile und verändert nur die Schriftfarbe der Quoten. Das ist in Ordnung, wenn Du eine oder zwei Live-Wetten zeitgleich spielen möchtest, sorgt aber nicht gerade für Übersicht, wenn Du zeitgleich mehr als fünf Livewetten am Laufen hast.

Fazit: Insgesamt kann man von einem eher puristischen Designkonzept in dunkler Farbe sprechen. Positiv hervorheben muss man, dass sich der Anbieter auf der Startseite des Portals auf das Wesentliche beschränkt, und bei seinem Wettschein immer mit anzeigt, wie viele Bonuspunkte Du mit dieser Wette sammeln kannst. Es wäre wünschenswert, wenn die Quotenveränderungen im Live-Center auch mit grafischen Symbolen wie kleinen Pfeilen symbolisiert werden würden.

7. Mobile App: Zwei Mobile Apps & Mobile Bonus verfügbar (10/10)

Jetzt folgt ein echtes Highlight im Cashpoint Test. Dieser Anbieter hat die Zeichen der Zeit erkannt und bietet einen mobilen Zugang via iOS-App und Android-App an. Die iOS-App kann im App Store von Apple heruntergeladen werden, für die Android-App-Installation stellt der Buchmacher eine ausführliche Installationsanleitung zur Verfügung. Im Praxistest reagierte die iOS-App auch zu Stoßzeiten extrem schnell, Quotenveränderungen wurden in Echtzeit angezeigt und mobiles Livewetten war so ohne Einschränkungen möglich. Wer die Mobile App des Anbieters zum ersten Mal verwendet, darf sich außerdem noch über einen 15 Euro Mobile App Bonus freuen.

Mobile Apps Cashpoint

Mobile App-Angebot bei Cashpoint

Wenn man an der Stelle bedenkt, dass eine Vielzahl Anbieter einen mobilen Zugang ausschließlich über eine mobile Webseite bieten, liefert der Buchmacher in diesem Testpunkt auf ganzer Linie ab. Wenn Du die App zum Wetten verwendest, erwarten Dich keine Einschränkungen im Vergleich zur regulären Webseite. Auch mit der App kannst Du den Support kontaktieren, Guthaben ein- und auszahlen und auf das komplette Portfolio des Buchmachers zugreifen.

Fazit: Volle Punktzahl in diesem Testpunkt, weil der Anbieter sowohl eine Android- wie auch eine iOS-App anbiete. Das heißt, wer unterwegs mit dem Smartphone wetten möchte, ist hier an der richtigen Adresse. In Zeiten, in denen immer mehr Menschen das Smartphone oder Tablet dem klassischen PC oder Laptop vorziehen, ein echter Pluspunkt, den wir an der Stelle noch mal deutlich hervorheben müssen. Cashpoint hat hier alles richtig gemacht.

8. Sicherheit/Lizensierung: Malta-Lizenz vorhanden (10/10)

Seinen Ursprung hat der Buchmacher in Österreich, seine Lizenz hält dieser seit 2000 in Malta. Das heißt, auch dieser Anbieter wird von einer EU-Aufsichtsbehörde kontrolliert und reguliert. Du kannst Dir also sicher sein, wenn du diesen Buchmacher für Deine Wettaktivitäten auswählst, bei einem sicheren und seriösen Partner gelandet zu sein. Gewinne werden sicher und zeitnah ausgezahlt, in der gesamten Firmengeschichte des Anbieters gab es noch nie einen Fall von Betrug.

Fazit: Cashpoint darf sich zu den legalen und seriösen Anbietern zählen, da er eine gültige Lizenz in Malta besitzt. Die MGA kontrolliert und reguliert den Anbieter und sichert somit ab, dass Du hier bei einem seriösen und sicheren Buchmacher spielst, der Gewinne auch sicher auszahlt.

Jetzt ein Wettkonto bei CashPoint eröffnen

9. Sponsoring: Cashpoint unterstützt zwei Fußballvereine (10/10)

Selbstverständlich betreibt der renommierte österreichische Buchmacher auch Sponsoring in der Fußballbundesliga. In Deutschland ist er der offizielle Sponsor des Traditionsvereins VfL Wolfsburg. In Österreich sponsert er nicht nur einem Fußballverein, sondern gibt dem auch noch seinen Namen. Seit seiner Gründung unterstützt der Anbieter hier den Cashpoint SCR Altach.

Fazit: Cashpoint unterstützt als Sponsor die Fußballmannschaft des VfL Wolfsburg in Deutschland. In Österreich ist der Buchmacher Sponsor des gleichnamigen österreichischen Fußballvereins Cashpoint SCR Altach.

10. Wettsteuer: Wird vom Einsatz abgezogen (1/10)

Jetzt kommen wir zu einem Punkt im Cashpoint Test, der das Gesamtergebnis leider leicht nach unten drückt. Denn der österreichische Buchmacher hat für die Wettsteuer-Regelung die kundenunfreundlichste Methode gewählt. Denn der Anbieter zieht die fünfprozentige Wettsteuer immer direkt vom Einsatz ab. Das heißt, wenn Du eine Wette mit zehn Euro Einsatz und einer Quote von 2,00 spielen willst, spielst Du diese im Grunde nur mit einem Einsatz von 9,50 Euro. Da es immer noch einige Anbieter gibt, die die Wettsteuer komplett übernehmen, können wir dem Buchmacher in diesem Fall nur einen von zehn erreichbaren Punkten geben.

An der miesen Benotung in diesem Testpunkt des  Cashpoint Testberichts ändert sich so lange nichts, solange Kunden Anbieter finden können, die die Wettsteuer komplett übernehmen. Wenn ein Buchmacher diese kundenunfreundliche Wettsteuer-Regelung wählt, kann er in diesem Testpunkt nur eine bessere Benotung abstauben, wenn er gleichzeitig extrem gute, wenn nicht die Besten, Quoten anbietet. Dieses ist bei Cashpoint nicht der Fall.

An der Stelle aber ganz kurz der Hinweis, dass es rechnerisch keinen Unterschied macht ob die Wettsteuer vom Einsatz abgezogen wird oder erst später vom Gewinn. Das Ergebnis ist für den Spieler immer das Gleiche. Es sieht nur einfach etwas kundenfreundlicher aus, wenn die Wettsteuer Gebühr nicht gleich auf dem Wettschein angezeigt wird, sondern erst später bei der Gewinnübersicht.

Fazit: Die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent wird immer vom Einsatz abgezogen. Das heißt, wenn du eine Wette mit einem Einsatz von zehn Euro spielst, wettest Du im Grunde nur mit einem Einsatz von 9,50 Euro. Diese Art der Wettsteuer-Regelung ist die wohl kundenunfreundlichste, die ein Buchmacher wählen kann.

11. Fazit: Cashpoint punktet mit Bonus & Mobile Apps

So gesehen hat der Buchmacher im Praxistest eigentlich sehr stark angefangen. Der Neukundenbonus richtet sich auch an blutige Anfänger, die noch nie einen Bonus freigespielt haben. Das Webportal ist sehr übersichtlich gestaltet, sodass sich auch weniger Technik-affine Menschen schnell zurechtfinden. Der Anbieter hat die Zeichen der Zeit erkannt und bietet als Zahlungsmethode PayPal und zwei Mobile Apps für den mobilen Zugang an. All diese Punkte sprechen für den Buchmacher mit österreichischen Wurzeln.

Leider setzt dieser Buchmacher auch eine eher kundenunfreundliche Wettsteuer-Regelung um und zieht die Wettsteuer immer gleich vom Einsatz ab. Gleichzeitig besitzt er aber nur eher durchschnittlichen Quoten. Diese Kombination ist nicht so ideal. Wenn schon diese Wettsteuer-Regelung gewählt wird, muss ein Anbieter versuchen, dies wieder durch extrem gute Topquoten ausgleichen zu können. Abschließend noch mal der Hinweis, dass dieser Buchmacher bei nationalen Fußballbegegnungen und deren Favoritentipps gelegentlich Topquoten anbietet. Wenn Du also primär Wettstrategien mit Favoritentipps spielst, kannst du hier eine positive Erfahrung sammeln.

7/10 Punkte
JETZT ANMELDEN

Die Highlights von Cashpoint im Überblick:

  • Extrem gute Wettquoten bei Siegtipps (Fußball)
  • Zwei Mobile Apps zum unterwegs wetten
  • Anfängerfreundlicher Bonus bietet bis zu 100 Euro
  • Support-Mitarbeiter sind per Mail 24/7 erreichbar
  • Seriöser Anbieter mit Malta-Lizenz & Sitz in Österreich

Buchmacher Cashpoint ist die ideale Anlaufstelle für all diejenigen, die bevorzugt mit einer  App am Smartphone oder Tablet unterwegs wetten wollen. Wer keine Lust hat, den Samstagnachmittag vor dem PC oder Laptop zu verbringen, kann auch so mobil Livewetten platzieren. Ein anfängerfreundlicher Neukundenbonus von bis zu 100 Euro rundet das stimmige Gesamtpaket ab.

Weitere Informationen zum Anbieter: