bwin Erfahrungen & Bonus Code

bwinBei bwin handelt es sich um einen der größten Glücksspielanbieter Europas: Neben Sportwetten und Live Wetten bietet das Unternehmen auch ein Casino, ein Live Casino, Games und Poker an. In unserem bwin Testbericht haben wir das Sportwettenangebot des gibraltischen Unternehmens genauer unter die Lupe genommen. Dabei konnten wir festhalten, dass bwin durch einige Stärken zu überzeugen weiß, zu denen beispielsweise das große Wettangebot und die verschiedenen Boni und Aktionen gehören. Allerdings konnten wir im Test darüber hinaus auch einige Schwächen ausmachen. Welche das sind, verraten wir hier.

Stärken von bwin im Überblick

  • 36 Sportarten zur Auswahl
  • Aktuell sind 6 Boni und Aktionen verfügbar
  • Gut erreichbarer Kundensupport
  • Apps für iOS und Android
  • Sponsorings verschiedenster Sportvereine

Jetzt ein Wettkonto bei bwin eröffnen

bwin: Der Wettanbieter im umfangreichen Test

1. Wettangebot & Live Wetten: bwin kann durch sein Wettangebot punkten (10/10)

auszahlungBeim Sportwetten Vergleich spielen nicht nur die Quoten und das Sicherungsumfeld, sondern auch das Wettangebot des Anbieters eine wichtige Rolle. Immerhin ist nicht jede Wettstrategie mit jeder Sportart zu vereinen, weshalb Kunden auf ein umfangreiches Wettangebot angewiesen sind. Manche Verbraucher ziehen klassische Sportarten wie Fußball oder Basketball vor, während sich andere auf eSports oder Schach verlassen.

Das Wettangebot von bwin im Detail

Im bwin Test können wir diesbezüglich ein besonders positives Ergebnis verzeichnen: Während Kunden mit Anbietern wie OpenOdds oder tipico Erfahrungen mit einem überschaubaren Wettangebot sammeln, das meist etwa 20 verschiedene Sportarten umfasst, kann sich bwin durch aktuell 36 verschiedene Sportarten und Wettangebote von der Konkurrenz abheben. Zu diesen Sportarten gehören neben Fußball, Tennis und Basketball auch Langlauf, Pool und Rallye. Auch auf politische Ereignisse und Unterhaltung kann man bei bwin wetten. Im bwin Testbericht müssen wir allerdings gleichzeitig auch festhalten, dass die Auswahl an Live Wetten eher überschaubar ausfällt: Kunden können nur auf Fußball, Tennis, Volleyball oder Tischtennis live Wetten abschließen. Im Vergleich zur Konkurrenz, die in der Regel zwischen 5 und 7 Sportarten für Live Wetten zur Verfügung stellt, erweist sich dies als eher negativ.

Fazit: Bei bwin können die Kunden aus einem Wettangebot von 36 verschiedenen Arten wählen. Hierzu gehören Sportarten wie Fußball, Tennis oder Badminton, doch auch auf politische Ereignisse oder Unterhaltung können die Kunden wetten. Für Live Wetten stehen den Kunden indes vier verschiedene Sportarten zur Verfügung.

bwin Erfahrungen

bwin stellt den Kunden ein umfangreiches Wettangebot zur Verfügung

2. Wettbonus: Verschiedene Boni und Aktionen sind verfügbar (10/10)

sparenUm sich den Titel als Sportwetten Testsieger zu sichern, muss ein Anbieter mittlerweile auch eine große Auswahl an Boni und Aktionen vorweisen können. Diese Boni dienen sowohl dem Buchmacher, als auch dem Wettkunden: Während der Wettanbieter durch Boni Neukunden anwerben und die Bindung zu Bestandskunden festigen kann, profitieren die Wettkunden von Bonuszahlungen oder von einer Freiwette.

Im bwin Test können wir diesbezüglich festhalten, dass der Anbieter verschiedene Promotions bereithält: Neben einer FreeBet im Wert von bis zu 100 Euro können sich die Kunden auch die Cash-Out-Funktion oder den PROTEKTOR zur Absicherung einer Kombiwette zunutze machen. Auch Full Screen Livestreams für Smartphones und Tablets, Apps und der Whatsapp Service werden von bwin unter „Promotions“ aufgeführt.

Im Fokus: Der bwin Bonus Code:

  • Aktueller Bonus: Freebet von bis zu 100 Euro
  • Art des Bonus: Freiwette
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: 1.9.2020

Aktueller Bonus für 08/2018: Möchte man mit bwin Erfahrungen sammeln, kann man derzeit von einer Freebet im Wert von bis zu 100 Euro profitieren. Dieses Angebot ist laut den Angaben des Buchmachers noch bis zu 1.9.2020 gültig – Neukunden haben also noch genügend Zeit, um sich die Gratiswette zunutze zu machen. Hierfür müssen sie sich lediglich als Neukunde registrieren – die erste Wette, die daraufhin platziert wird, wird von bwin abgesichert. Der Einsatz zwischen 5 Euro und 100 Euro wird dem Kunden innerhalb von 48 Stunden als Freebet wieder auf das Konto gutgeschrieben, sofern der erste Tipp nicht erfolgreich verlief. Bis zum 23.2.2017 ging dieses Angebot darüber hinaus sogar mit einer Verlosung einher, die einen Porsche 911 als Hauptpreis bot.

Promotions von bwin

Kunden von bwin können zwischen verschiedenen Bonusangeboten wählen

Jetzt ein Wettkonto bei bwin eröffnen

Welche bwin Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro
  • Beispiel: Wette im Wert von 80 Euro = Freebet im Wert von 80 Euro bei Verlust
  • Auszahlbar: Nein
  • Umsatzanforderung: 
  • Bonus Code: –

Im bwin Test können wir festhalten, dass das Unternehmen selbstverständlich nichts zu verschenken hat – um die Freiwette zu erhalten, muss der Kunde deshalb einige Voraussetzungen und Bedingungen erfüllen. So gilt das Angebot nur für Neukunden, die gerade ihre Registrierung auf der Plattform des Unternehmens abgeschlossen haben.

Bei der teilnehmenden Wette muss es sich dabei um die erste abgeschlossene Wette des teilnahmeberechtigten Spielers bei bwin handeln – wie bereits festgehalten zählen nur verlorene Wetten für diese Promotion. Einzelwetten sind dabei ebenso gültig wie Kombiwetten – auch Sportwetten und Live-Wetten, die über den Computer, das Smartphone oder das Tablet berücksichtigt werden, werden dabei berücksichtigt. Wetten, die selbst als Freebet platziert wurden, zählen jedoch ebenso wenig wie Cash-Out-Wetten, Systemwetten und stornierte Wetten. Darüber hinaus muss der Kunde seine Einzahlung mit einer der folgenden Einzahlungsmethoden vorgenommen haben:

  • Banküberweisung
  • Diners
  • eWire
  • Instantbank
  • Instantbanking
  • Kalixa
  • Maestro
  • MasterCard
  • PayPal
  • Qiwi
  • Visa
  • Wire

Alle Bedingungen und Voraussetzungen, die man für den bwin Bonus erfüllen muss, findet man darüber hinaus auch auf der Webseite des Unternehmens. Dies gilt nicht nur für den aktuellen bwin Bonus, sondern auch für alle zukünftigen Boni. Darüber hinaus kann man bei Fragen und Problemen selbstverständlich auch den Support des Unternehmens kontaktieren.

Fazit: bwin bietet den Kunden aktuell verschiedene Promotions an. In erster Linie gehören dazu aktuell eine Freebet: Neukunden können ihre erste Wette bis zu einem Einsatz von 100 Euro absichern – sollte sich der Tipp als Verlust erweisen, bekommt der Kunde seinen Einsatz als Freebet auf sein Konto gutgeschrieben.

3. Kundensupport: Keine Fragen bleiben offen (10/10)

ausweisMöchte man mit einem Anbieter wie bwin Erfahrungen sammeln und Sportwetten über das Unternehmen abschließen, wird man früher oder später auch mit Fragen oder Problemen konfrontiert werden. In diesem Fall können sich die Kunden von bwin an den Support wenden und sich Fragen wie „Wieso geht bwin nicht?“ von den Mitarbeitern des Unternehmens beantworten lassen. Im Testbericht können wir diesbezüglich festhalten, dass sich die Kunden nicht nur über ein Kontaktformular, sondern auch per Live Chat, Post und sogar telefonisch an den Support wenden können. Die Servicezeiten beschränken sich von Montag bis Freitag ab 10 bis 22 Uhr und am Wochenende auf 12 bis 22 Uhr.

Der Support von bwin

Der Kundensupport von bwin ist auf verschiedene Arten erreichbar

Das Serviceangebot unter der Lupe

Die bwin Erfahrung hat gezeigt, dass auch das Serviceangebot des Unternehmens darüber hinaus nicht umfangreicher als bei den meisten anderen Anbietern ausfällt. Kunden können mit Anbietern wie Sportingbet Erfahrungen sammeln, indem sie sich neben dem Support auch die FAQ des Unternehmens zunutze machen, die Antworten auf alle häufigen Fragen der Kunden bereithält. Diese FAQ sind auch im Hilfe-Bereich von bwin zu finden: Hier können Kunden Erfahrungen mit bwin sammeln, indem sie die Informationen des Unternehmens zu den vorhandenen Zahlungsmethoden, dem Registrierungsprozess und dem Abschließen von Sportwetten über die Plattform des Unternehmens durchstöbern. Hier sind auch Antworten auf Fragen wie „Wie bwin Konto löschen?“ zu finden.

Fazit: Der Test hat gezeigt, dass der Kundensupport von bwin per Kontaktformular, Live Chat und auch per Telefon erreichbar ist. Darüber hinaus können sich die Kunden auch den Hilfe-Bereich zunutze machen, der sich zu einem großen Teil aus FAQ zusammensetzt, die Antworten auf alle häufige Fragen der Kunden bereithalten.

4. Zahlungsmöglichkeiten: Die Auswahl ist überdurchschnittlich groß (10/10)

bezahlungMöchte man sich eine Meinung zu bwin oder einem anderen Sportwettenanbieter bilden, muss man früher oder später auch Einzahlungen auf das Konto vornehmen – konnte man schließlich Gewinne erzielen, möchte man auch mit bwin Erfahrungen Auszahlung sammeln. Der Test hat diesbezüglich gezeigt, dass bwin eine große Auswahl an verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten für deutsche Kunden und auch für Kunden aus dem Ausland bereithält. Neben der Banküberweisung, Kreditkarten und herkömmlichen Online-Bezahldiensten wie Neteller, Skrill, PayPal oder Sofortüberweisung ermöglicht das gibraltische Unternehmen Einzahlungen auch per WebMoney, Moneta oder Qiwi. Auch iDeal, INSTADEBIT und EntroPay werden als Zahlungsmöglichkeiten unterstützt.

Auszahlungen bei bwin

Auch für Auszahlungen können sich die Kunden von bwin eine große Auswahl an Zahlungsmethoden zunutze machen. Im Testbericht können wir diesbezüglich festhalten, dass Transaktionen vonseiten des Unternehmens gebührenfrei möglich sind – dies muss jedoch nicht auch für den jeweiligen Online-Bezahldienst, das Kreditinstitut oder den Kreditkartenbetreiber gelten. Im Zweifelsfall empfiehlt es sich deshalb, sich vor der Transaktion bei einem kompetenten Ansprechpartner zu informieren. Darüber hinaus müssen sich Kunden auch darauf einstellen, dass die Mitarbeiter von bwin individuell über die Ein- und Auszahlungslimits sowie über den Umfang der benötigten Dokumente entscheiden. Stellt man sich nämlich die Frage „Wie bwin auszahlen?“, darf man dabei nicht vergessen, dass eine Verifizierung für eine erfolgreiche Auszahlung nötig ist.

Zahlungsmethoden im bwin Help Center

Infos zu den Zahlungsmethoden sind im Help Center zu finden

Die Verifizierung nicht vergessen!

Möchte man mit bwin Erfahrungen sammeln, muss man also früher oder später auch die Verifizierung durchlaufen. Diese setzt die Zusendung der Kopien eines Identitäts- und eines Wohnsitznachweises voraus. Beim Identitätsnachweis muss es sich dabei um einen Personalausweis, Reisepass oder Führerschein handeln. Den Wohnsitznachweis kann der Kunde beispielsweise durch eine aktuelle Verbraucherrechnung, eine Meldebestätigung oder einen Kontoauszug erbringen. Alle sensiblen Daten dürfen dabei selbstverständlich geschwärzt werden – dies gilt auch für die Kopie der Kreditkarte, mit der die Einzahlung auf das Konto erfolgt ist. Sollte man seine Einzahlung nämlich per Kreditkarte vornehmen wollen, muss man dem Anbieter auch die Kopie dieser Karte zukommen lassen.

Fazit: Im Testbericht können wir festhalten, dass Ein- und Auszahlungen bei bwin auf verschiedene Arten möglich sind. Neben Kreditkarten und Banküberweisungen werden auch die unterschiedlichsten Online-Bezahldienste unterstützt. Transaktionen sind dabei in der Regel gebührenfrei möglich – allerdings legt der Kundensupport die Eckdaten für Ein- und Auszahlungslimits selbst fest.

5. Wettquoten: Hier kann bwin nicht zu 100 Prozent überzeugen (7/10)

glueckLegt man nicht nur Wert auf einen attraktiven Sportwetten Bonus, sondern möchte man beim Abschließen von Wetten auch von attraktiven Quoten profitieren, ist bwin hierfür nicht der beste Partner im Vergleich. Während Kunden bei Anbietern wie Bet3000 Erfahrungen mit einer Quote von bis zu 98 Prozent sammeln können, liegt die maximale Quote bei bwin bei etwa 93 Prozent. Dies ist selbst bei beliebteren Sportarten und Events der Fall, während hier bei anderen Anbietern die Quote noch einmal erheblich steigt.

Kunden sammeln bei bwin Erfahrungen mit eher niedrigen Quoten

Spiele von Mannschaften und Spielern außerhalb Europas oder aus kleineren Ligen gehen dabei meist mit einer Quote von knapp 90 Prozent einher. Die bwin Meinungen zeigen jedoch darüber hinaus auch, dass das Unternehmen im Gegensatz zu den meisten anderen Wettanbieter seinen Schwerpunkt nicht etwa auf Fußball, sondern stattdessen auf typisch amerikanische Sportarten legt: Basketball oder Baseball gehen teilweise mit Quoten von 95 oder 96 Prozent einher. Obwohl bwin sich damit noch nicht gegen die Konkurrenz behaupten kann, erweist sich dieser Wert immerhin als attraktiv.

Fazit: bwin ist der richtige Wettanbieter für Kunden, die in erster Linie auf Sportarten aus dem englischsprachigen Raum wetten möchten: Basketball oder Baseball geht beim gibraltischen Unternehmen teilweise mit Quoten von bis zu 96 Prozent einher. Darüber hinaus liegen die Quotenschlüssel meist zwischen etwa 90 Prozent und 93 Prozent.

Jetzt ein Wettkonto bei bwin eröffnen

6. Webauftritt: Die Navigation weist Schwächen auf (7/10)

monitorIm Test darf man auf keinen Fall die Bedeutung eines benutzerfreundlichen, optisch ansprechenden und funktionalen Webauftritts vergessen – immerhin schließt man die Wetten stets über die Webseite des Unternehmens ab und Fehler oder falsch ausgefüllte Wettscheine können hohe Verluste bedeuten. Die bwin Meinungen zeigen, dass sich die Webplattform des Unternehmens in erster Linie durch eine optisch ansprechende Gestaltung sowie durch eine simple Bedienung auszeichnet. Das schlichte und dunkel gehaltene Farbspektrum fügt sich gut in das Gesamtbild ein, das sich aus den verschiedenen Wettmöglichkeiten im direkten Überblick zusammensetzt.

Das Help Center von bwin

Das Help Center von bwin kann sich für manche Kunden als unübersichtlich erweisen

Die Schwächen des Webauftritts im Detail

Im Test müssen festhalten, dass das Wetten selbst zwar intuitiv und unkompliziert vonstattengeht – möchte man sich jedoch näher über das Unternehmen und sein Angebot informieren, kann man schnell mit Problemen konfrontiert werden. Die Navigation – insbesondere die Navigation durch das Help Center – erweist sich nämlich vergleichsweise als unübersichtlich. Nach einem Klick auf ein Überthema, beispielsweise „Zahlungsmethoden“, öffnet sich ein Untermenü, das alle verfügbaren Zahlungsmethoden offenlegt. Ein Klick auf eine der verfügbaren Zahlungsmethoden öffnet ein weiteres Untermenü mit allen Informationen zu der jeweiligen Zahlungsmethode. Möchte man schnell und einfach Informationen über ein spezifisches Thema erhalten, ist das Help Center demnach womöglich nicht die optimalste Lösung.

Fazit: Der Webauftritt erweist sich in Bezug auf die optische Gestaltung und die Stabilität für Wettkunden als empfehlenswert. In Bezug auf die Navigation – gerade im Help Center – können wir im Test jedoch kein allzu positives Ergebnis verzeichnen, da sich diese als etwas unübersichtlich erweist.

7. Mobile App: Apps sind für iOS- und Android-Geräte verfügbar (9/10)

smartphoneNicht nur die bwin Meinungen haben gezeigt, dass Mobile Apps mittlerweile bei keinem Buchmacher mehr fehlen dürfen: Immer mehr Wettkunden möchten auch von unterwegs aus neue Wetten platzieren und den Status ihrer laufenden Wetten abrufen können. Obwohl dies grundsätzlich auch vom mobilen Browser aus möglich ist, da die Wettsoftware der meisten Anbieter komplett browserbasiert funktioniert, erweisen sich Apps für gewöhnlich als benutzerfreundlicher und stabiler. Aus diesem Grund darf auch eine bwin App nicht fehlen.

Die Funktionen der Apps im bwin Test

Das Unternehmen kann mit Mobile Apps punkten, die für Geräte mit iOS- und Android-Betriebssystem verfügbar sind. Mit diesen Apps erhält der Kunde unmittelbaren Zugriff auf täglich über 30.000 Wetten. Die Wettkunden können ihre Einzel- und Kombiwetten über das Smartphone platzieren und dabei die aktuellen Live Scores verfolgen. Auch Live Videos für alle Spiele der Primera División, eine Wettsuche und eine verbesserte Navigation und Event Darstellung gehört zur Angebotspalette der Apps von bwin.

Apps von bwin


bwin bietet Apps für iOS und Android an

Wie bekommt man die Apps?

Um sich die App herunterladen zu können, müssen die Kunden zunächst m.bwin.com in ihren iPhone- oder iPad-Browser eingeben. Mit einem Klick auf „Download“ können die Kunden daraufhin die bwin Sports App für Android direkt auf ihr Handy herunterladen oder direkt in den App Store für die iOS-App gelangen. Daraufhin muss die App nur noch heruntergeladen und installiert werden – und schon kann man sich mit seinen persönlichen Zugangsdaten in die Plattform einloggen und auch von unterwegs aus alle Funktionen nutzen, die man auch vom heimischen PC aus kennt. Die iOS-App kann man alternativ dazu auch erhalten, indem man den App Store besucht und die App hier mit der Eingabe des Suchbegriffs „bwin“ öffnet.

Fazit: Auch bwin stellt den Kunden eine App für mobile Wetten zur Verfügung. Dabei handelt es sich um eine App für iOS- und Android-Geräte, die nahezu alle Funktionen bietet, die man auch vom heimischen PC kennt. Diese App kann man sich von der Webseite des Anbieters oder dem App Store aus herunterladen.

8. Sicherheit & Lizenzierung: Kein Grund zur Sorge vor Betrug (10/10)

anmeldungNicht nur ein möglicher bwin Bonus Code, sondern auch das Sicherungsumfeld des Anbieters rückt nicht selten in den Fokus der Kunden. Um Betrug weitestgehend ausschließen zu können, sollten sich die Kunden auf die Lizenzierung und die Regulierung sowie auf die Hinweise und Funktionen des Anbieters zur Spielsuchtprävention verlassen.

bwin wird durch den Gibraltar Gambling Commissioner reguliert

Der Test hat diesbezüglich gezeigt, dass ElectraWorks Ltd., der Betreiber der Webseite, von der Regierung von Gibraltar lizenziert und vom Gibraltar Gambling Commissioner reguliert wird. Das Unternehmen besitzt eine Lizenz für Wetten zu fixen Quoten und auch eine Kasinolizenz für die Bereitstellung von Online-Glücksspielen. Das Unternehmen unterliegt zudem den Aufsichtsbestimmungen der UK Gambling Commission entsprechend dem Gambling Act 2014.

Infos zur Sicherheit und dem Responsible Gaming sind schließlich im Help Center des Unternehmens zu finden. Hier wird bekannt gegeben, welche Sicherheitstechnologien für Ein- und Auszahlungen genutzt werden und welche Tipps und Funktionen sich Spielsüchtige oder Gefährdete bei bwin zunutze machen können.

Fazit: bwin beziehungsweise ElectraWorks Ltd. wird durch die Regierung von Gibraltar lizenziert und vom Gibraltar Gambling Commissioner reguliert. Darüber hinaus wird das Unternehmen auch nach britischem Recht beaufsichtigt. Informationen zur Spielsuchtprävention im Help Center sprechen weiterhin für ein seriöses Sicherungsumfeld.

Jetzt ein Wettkonto bei bwin eröffnen

9. Sponsoring: bwin ist einer der bekanntesten Sponsoren (10/10)

tresorSponsorenpartnerschaften zwischen Wettanbietern und Sportvereinen haben mittlerweile eine lange Tradition. Diese Partnerschaften halten immerhin für beide Partner gleichermaßen Vorteile bereit: Die Sportvereine profitieren von einer kleinen (oder größeren) Finanzspritze und die Wettanbieter dürfen hierfür im Gegenzug auf den Trikots und der Bandenreklame Werbung für ihr Unternehmen platzieren. bwin gehört dabei zweifelsohne zu den bekanntesten Sponsoren – immerhin tritt das Unternehmen bereits seit über 10 Jahren als Sponsor verschiedenster Sportvereine auf.

bwin Meinungen zum Sponsoring des Unternehmens

So war bwin beispielsweise von 2005 bis 2012 Vertragspartner der ersten portugiesischen Fußball-Liga – bis 2013 war das Unternehmen sogar als Sponsor des Ligapokals bekannt, der auch unter dem Namen „bwin Cup“ bekannt war. Von 2005 bis 2008 trat bwin auch als Namenssponsor von Portugals höchster Spielklasse auf – doch nicht nur portugiesische Fußballvereine konnten von der Partnerschaft mit dem Wettanbieter profitieren: Von 2004 bis 2008 war bwin offizieller Wettpartner des FC Barcelona, der als einer der wichtigsten Vereine im europäischen Fußball internationales Ansehen genießt. Dies ermöglichte es dem Unternehmen, Werbung im Camp-Nou-Stadion, auf dem FC Barcelona-Gelände und der offiziellen Webseite des Unternehmens zu platzieren.

Auch der spanische Rekordmeister Real Madrid wurde von bwin bis 2007 als Hauptsponsor und seit 2013 als offizieller Online-Gaming- und Wettpartner unterstützt. Auch zahlreiche andere Vereine wie Manchester United, Juventus, der VfB Stuttgart oder FC Bayern München wurden bereits von bwin unterstützt.

Fazit: bwin gehört zu den bekanntesten Sponsoren – immerhin sponsert das Unternehmen schon seit über 10 Jahren bekannte Vereine wie den FC Barcelona, Real Madrid, den FC Bayern München oder Manchester United.

Sponsorings von bwin

bwin sponserte in der Vergangenheit bereits verschiedene Vereine

10. Wettsteuer: Die Steuer wird vom Gewinn abgezogen (9/10)

geldSeit 2012 müssen Wettanbieter, die ihren Kunden in Deutschland das Abschließen von Sportwetten ermöglichen, hierfür die sogenannte Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent an den Fiskus abgeben. Während die meisten Anbieter zu Beginn diese Steuer noch selbst getragen haben, geben die meisten Anbieter die Wettsteuer mittlerweile an die Kunden weiter. Hierfür gibt es zwei mögliche Berechnungsarten: Die Steuer wird entweder vom Einsatz oder vom Gewinn abgezogen.

Obwohl das Nettoergebnis im Gewinnfall dasselbe ist, sollten sich Wettkunden nach Möglichkeit für einen Anbieter entscheiden, der die Steuer vom Gewinn abzieht – in diesem Fall muss man bei einem Verlust keine Wettsteuer entrichten. Der Test hat gezeigt, dass es sich bei bwin um einen solchen Anbieter handelt: Platziert man bei bwin eine Wette und liegt man mit seinem Tipp richtig, wird die Wettsteuer von 5 Prozent vor der Auszahlung des Gewinns vom Bruttogewinn abgezogen.

Fazit: Der Test hat gezeigt, dass die Wettsteuer auch bei bwin nur teilweise an die Kunden weitergegeben wird. Hierbei wird die Steuer nur vom Bruttogewinn des Kunden abgezogen. Auf diese Weise übernimmt der Anbieter zumindest bei Verlust des Kunden die Abgabe der Wettsteuer selbst.

Fazit: Das Testergebnis ist positiv

Insgesamt kann bwin im Test durch ein kundenfreundliches Angebot überzeugen: Neben einem umfangreichen Wettangebot bietet das Unternehmen attraktive Boni und viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten. Auch mit den Apps und seinem Sicherungsumfeld kann der Anbieter überzeugen – ebenso wie mit den zahlreichen Sponsorings, die bwin in der Vergangenheit eingehen konnte. Schwachpunkte gibt es lediglich in Bezug auf die eher niedrigen Wettquoten und die unübersichtliche Navigation der Webseite zu verzeichnen.

9/10 Punkte
JETZT ANMELDEN
Die Highlights unseres bwin Test im Überblick:

  • Riesenwettangebot mit 36 verschiedenen Sportarten
  • Fast alle Arten an Wetten möglich
  • Interessante und lukrative Angebote unter ‚Promotions‘
  • Auch hier wird den Kunden die Wettsteuer nur von Gewinnen abgezogen
  • bwin gehört zu den bekanntesten Sponsors im europäischen Fußball

bwin ist immer noch einer der größten Wettanbieter Europas mit einer Vielzahl an Wettmöglichkeiten, nicht nur im Sportbereich. Viele attraktive Angebote, verbunden mit dem guten Service und der grundsoliden Firmenführung, lassen nicht viele Wünsche offen.

Weitere Informationen zum Anbieter: