Binäre Optionen: Wir erklären Binäre Optionen Finanzwetten

redaktionsempfehlung_iq_option

Binäre Optionen gelten als ein guter Einstieg für Anfänger in das Trading mit Finanzprodukten und versprechen hohe Gewinne. Allerdings haben die binären Optionen oftmals auch einen eher zweifelhaften Ruf, denn immer wieder ist zu lesen, dass Binäre Optionen Glücksspiel seien und mit seriösem Trading nichts zu tun haben. Wir möchten im nachfolgenden Artikel der Frage auf den Grund gehen, ob es sich bei dieser Form des Tradings um eine empfehlenswerte Anlageform handelt, oder ob binäre Optionen Zockerei sind und daher besser gemieden werden sollten.

Binäre Optionen Wetten: Einfach erklärt

  • Binäre Optionen werden nicht an der Börse, sondern direkt außerbörslich beim Online Broker gehandelt
  • Es sind in der Regel nur zwei Optionen verfügbar: Call (steigender Kurs) oder Put (fallender Kurs)
  • Der Einstieg in den Handel mit binären Optionen ist auch für Laien sehr einfach
  • Es handelt sich um Finanzwetten, deren Gewinnchance sich durch eine geschickte Analyse aber deutlich steigern lässt
  • Binäre Optionen Finanzwetten sind auf viele Finanzprodukte möglich
  • Um mit binären Optionen dauerhaft Gewinn zu erwirtschaften, sind eine durchdachte Strategie und viel Disziplin nötig

Jetzt ein Konto bei IQ Option eröffnen

1. So funktionieren Binäre Optionen

Im Grunde genommen ist der Handel mit binären Optionen sehr simpel. Der Trader muss lediglich ein Finanzprodukt bestimmen, auf welches es seinen Trade platzieren möchte. Das können zum Beispiel Aktien, Rohstoffe oder Währungspaare sein. Vor allem binäre Optionen Wetten auf Währungspaare sind besonders beliebt, da hier die Kurse sehr volatil sind und somit kurze Laufzeiten und gute Gewinne möglich sind.

Im Anschluss muss noch die Laufzeit bestimmt werden, die bei binären Optionen sehr kurz sein kann. Typisch sind Laufzeiten von 60 Sekunden, bei einigen Anbietern sind sogar noch kürzere Laufzeiten verfügbar. Aber auch ein längerfristiger Handel mit binären Optionen ist möglich. So werden beispielsweise auch Laufzeiten von mehreren Tagen oder sogar Monaten angeboten.

Als letztes muss noch bestimmt werden, ob auf einen steigenden (Call) oder einen fallenden (Put) Kurs gesetzt werden soll. Liegt der Trader am Ende der Laufzeit mit seiner Einschätzung richtig, so sind Gewinne von bis zu 90% möglich. Verläuft der Kurs dagegen ungünstig für den Trader, so geht die Investition verloren.

Da die Kurse stark schwanken und sich nicht komplett vorhersagen lassen, ist es auch den besten Händlern nicht möglich, mit jedem Trade einen Gewinn zu machen. Oftmals wird die einzelne Investition verloren gehen, da sich der Kurs entgegen der Voraussage entwickelt. Daher ist es beim Handel mit binären Optionen von großer Bedeutung, immer nur einen kleinen Teil des gesamten für den Handel zur Verfügung stehenden Kapitals einzusetzen. Es geht nicht darum, jeden einzelnen Trade zu gewinnen, sondern langfristig mehr binäre Optionen Wetten zu gewinnen, als zu verlieren. Wird ein zu großer Teil des Gesamtkapitals auf einen einzelnen Trade platziert, so kann man tatsächlich davon sprechen, dass binäre Optionen Zockerei sind. Vernünftige Trader dagegen betreiben ein solides Finanzmanagement und minimieren so ihr Risiko. Der langfristig erfolgreiche Handel mit binären Optionen erfordert ein hohes Maß an Disziplin. Keinesfalls sollten einfach die Einsätze erhöht werden, um eventuelle Verluste schnell wieder auszugleichen.

Fazit: Der Handel mit binären Optionen ist auch für Einsteiger gut geeignet, da es nur eine sehr übersichtliche Anzahl an Auswahlmöglichkeiten gibt. Da es sich um eine hochspekulative Anlageform handelt, ist ein solides Finanzmanagement von Nöten. Nur durch ein diszipliniertes und gut durchdachtes Handeln ist es möglich, langfristig Gewinne mit binären Optionen zu erwirtschaften.

binaere Optionen handeln

Binäre Optionen lassen sich in drei Schritten handeln

2. Die Wahl des richtigen Brokers

Um mit binären Optionen handeln zu können, müssen sich die angehenden Trader erst einmal bei einem Online Broker anmelden, welcher binäre Optionen Finanzwetten anbietet. Hier fällt die Auswahl oft schwer, denn immer mehr Broker bieten diese Möglichkeit an. Wir bieten auf unserer Website einen ausführlichen Broker-Vergleich, der bei der Entscheidung für einen Anbieter helfen sollte.

Von absoluter Wichtigkeit ist es, dass der gewählte Online-Broker seriös ist. Gute Anbieter wie der Binäre Optionen Broker Testsieger lassen sich von einer Finanzbehörde überwachen und regulieren und verwalten die Gelder der Kunden so, dass diese sogar im Fall einer Insolvenz des Anbieters ausgezahlt werden können.
Manche binäre Optionen Broker bieten einen Bonus für neue Kunden an. Dieser steht meistens in Verbindung mit der ersten Einzahlung, so dass die neuen Trader mehr Geld zum Handeln zur Verfügung haben, als sie ursprünglich eingezahlt haben. Zusätzlich sollte bei der Wahl eines Online Brokers auch darauf geachtet werden, wie hoch der Mindestbetrag bei einem einzelnen Trade ist. Grade Einsteiger sollten anfangs erst einmal mit kleinen Beträgen handeln, da es zunächst darum geht, den Handel kennenzulernen und ein Gefühl für die Kurse zu entwickeln.

Fazit: Vor der Registrierung bei einem Online Broker für binäre Optionen sollten die Anbieter ausführlich verglichen werden. Damit es nicht passiert, dass Binäre Optionen Glücksspiel werden, sollten anfangs nur kleine Geldbeträge eingesetzt werden und der Focus auf dem schnellen Erlernen effektiver Handelsstrategien liegen. 

Jetzt ein Konto bei IQ Option eröffnen

3. Kostenloses Demokonto nutzen

Nicht alle Broker bieten ein kostenloses Demokonto für binäre Optionen an. Dennoch lohnt es sich, nach einem Anbieter Ausschau zu halten, bei dem das Traden risikofrei mit Spielgeld erlernt werden kann. So können sich Neueinsteiger selber ein Bild von den Möglichkeiten und Risiken machen, die der Handel mit binären Optionen mit sich bringt.
Um Binäre Optionen Zockerei zu vermeiden, nutzen auch gute erfahrene Trader gerne die Möglichkeit, mit einem Demokonto ohne Risiko und unter realen Bedingungen zu trainieren. Zu empfehlen ist der Binäre Optionen Demokonto Testsieger. Vor allem wenn es darum geht, neue Handelsstrategien zu verinnerlichen, ist ein Demokonto sehr gut geeignet. Erst wenn die wesentlichen Fähigkeiten sicher beherrscht werden, ist es Zeit, auf den Handel mit echtem Geld umzusteigen.

Fazit: Nur durch Disziplin und ausdauerndes Üben ist es möglich, beim Handel mit binären Optionen langfristig zu gewinnen. Mit einem Demokonto können diese Fähigkeiten effektiv trainiert werden, ohne dass dabei Kosten entstehen. Alternativ bietet sich der Handel mit sehr kleinen Beträgen an. 

IQ Option Demokonto

Bei IQ Option kann ein Demokonto ohne Bedingungen genutzt werden

4. Langfristig erfolgreich mit binären Optionen handeln: Tipps und Tricks

Auch wenn häufig behauptet wird, dass binäre Optionen Glücksspiel seien, es gibt zahlreiche Verhaltensregeln, welche für einen langfristigen Erfolg bei dieser Form des Tradings sorgen können. Auch wenn es sich um eine hochspekulative Form der Geldanlage handelt, hat der Trader einen hohen Einfluss darauf, wie seine Gewinne oder Verluste aussehen. Wir haben einige hilfreiche Tipps zusammengestellt, um mit binären Optionen einen Profit zu erzielen:

  1. Demokonto nutzen
    Viele Neueinsteiger zahlen ein hohes Lehrgeld durch typische Anfängerfehler beim Handel mit binären Optionen. Dank eines kostenlosen Demokontos ist es möglich, sich ohne Risiko mit den Funktionen der Software und den Tücken des Tradings vertraut zu machen. So können auch Fehler gemacht werden, ohne dass sich dies auch beim Kontostand bemerkbar macht.
  2. Bonus nutzen
    Viele Anbieter offerieren ihren neuen Kunden einen Bonus. Auch wenn die Auszahlung des zusätzlich zur Verfügung gestellten Geldes an Umsatzbedingungen geknüpft ist, sollte dieser Bonus genutzt werden. Immerhin handelt es sich dabei um zusätzliches Geld, welches der Trader für den Handel mit binären Optionen nutzen kann.
  3. Solides Finanzmanagement
    Letztendlich sind binäre Optionen Finanzwetten, die nicht immer gewonnen werden können. Es geht daher beim erfolgreichen Traden auch gar nicht darum, unbedingt bei jedem Trade einen Gewinn zu erzielen. Solange mehr gewonnen als verloren wird, ist alles in bester Ordnung. Ziel ist es daher, Binäre Optionen Wetten mit einem positiven Erwartungswert zu platzieren. Bei einer ausreichend hohen Anzahl an Trades kommt es dann zu einem positiven Ergebnis.
    Da aber mit einer nicht unerheblichen Varianz gerechnet werden muss, sollte eine ausreichend hohe Anzahl an Trades eingeplant werden. Es ist reine binäre Optionen Zockerei, einen zu hohen Anteil des Gesamtkapitals auf einen einzelnen Trade zu setzen. Kritik an binären Optionen ist im Verlustfall nach Zockerei keineswegs angebracht. Die einzelnen Investitionen sollten im Verhältnis zum Gesamteinsatz daher relativ gering sein, so dass auch Durststrecken ohne Totalverlust überstanden werden können.
  4. Das eigene Wissen erweitern
    Viele Online Broker bieten ihren Tradern kostenloses Schulungsmaterial an, mit welchem das Wissen über den Handel mit binären Optionen immer wieder erweitert werden kann. Gute Trader lernen ihr Leben lang dazu und ruhen sich nicht auf einem kurzfristigen Erfolg aus. Es ist ratsam, neu erlerntes Wissen zunächst mit einem kostenlosen Demokonto zu vertiefen. Hier können zum Beispiel neue Handelsstrategien ausprobiert und vertieft werden, ohne dass durch anfängliche Fehler Verluste entstehen.
  5. Spezialisierung
    Die meisten erfolgreichen Binäre Optionen Trader spezialisieren sich früher oder später auf eine bestimmte Form des Handels. So gibt es beispielsweise Trader, die ausschließlich Laufzeiten von 60 Sekunden handeln, während sich andere auf langfristigere Trades spezialisiert haben. Auch bei den Finanzprodukten, auf deren Kurse binäre Optionen Wetten abgeschlossen werden, sollte eine Spezialisierung erfolgen. Auf der anderen Seite sollten Anfänger sich aber nicht zu früh auf einen kleinen Bereich der Möglichkeiten von binären Optionen festlegen, da ansonsten Chancen auf ein umfassendes Wissen ungenutzt bleiben könnten. Grade binäre Optionen dienen oft als Einstieg in das Trading mit komplexeren Finanzprodukten, weswegen es immer wichtig ist, sich auch für andere Bereiche zu interessieren und gelegentlich einen Blick über den Tellerrand zu werfen.

Fazit: Um mit binären Optionen langfristig Erfolg zu haben, ist ein hohes Maß an Disziplin nötig. Einsteiger sollten sich des Risikos bewusst sein, welches diese Form des Tradings mit sich bringt. Deswegen sollten Trader nur Geld einsetzen, welches sie problemlos entbehren können und ihr Wissen ständig erweitern.

Jetzt ein Konto bei IQ Option eröffnen

5. Fragen zu binären Optionen

Sind binäre Optionen Glücksspiel?

Auch wenn die Zufallskomponente für die einzelnen Trades relativ hoch ist, ist es nicht gerechtfertigt, bei binären Optionen von reinem Glücksspiel zu sprechen. Ziel ist nie das gewinnen einer einzelnen Wette, sondern der langfristige Profit. Dabei muss immer auch die Varianz berücksichtigt werden, weswegen ein solider Finanzplan beim Handel mit binären Optionen nötig ist.

Wie verbessere ich meinen Gewinn?

Für den erfolgreichen Handel mit binären Optionen gibt es zahlreiche Analysetechniken. Um die Charts möglichst exakt deuten zu können, sollten sich ambitionierte Trader laufend fortbilden. Viele Broker bieten hierfür kostenloses Schulungsmaterial an.

Mit welchen Basiswerten sollte ich handeln?

Diese Frage lässt sich nicht allgemein beantworten. Binäre Optionen stehen für eine Vielzahl von Werten zur Verfügung und professionelle Trader haben sich in den unterschiedlichsten Bereichen spezialisiert. Besonders beliebt ist der Handel mit Währungspaaren, da diese durch ihre hohe Volatilität besonders gut geeignet sind.

24option Handel

Beim Broker 24option können neben binären Optionen auch CFDs und Forex gehandelt werden

6. Mehr zu binären Optionen und anderen Finanzthemen: Weitere Angebote auf unserer Website

Wenn Sie mehr über binäre Optionen lernen möchten, bieten wir Ihnen zahlreiche weitere Artikel. Wir helfen bei der Wahl des richtigen Online Brokers, indem wir aktuelle Broker-Vergleiche zur Verfügung stellen und in eigenen Tests nicht nur die Stärken hervorheben, sondern auch auf die Schwächen der einzelnen Anbieter eingehen.
Informieren Sie sich auf unserer Website über unterschiedliche Handelsstrategien und profitieren Sie von aktuellen Informationen zu den Bonusangeboten der einzelnen Broker. Alles was Sie für den erfolgreichen Handel mit binären Optionen und anderen Finanzprodukten benötigen, finden Sie immer aktuell bei uns.

7. Unser Fazit: Der Einstieg in binäre Optionen bietet vielversprechende Möglichkeiten

Im Prinzip sind binäre Optionen Finanzwetten. Obwohl eine derartige Wette auf den Kursverlauf immer ein verhältnismäßig hohes Verlustrisiko birgt, lassen sich mit binären Optionen durchaus langfristig Gewinne erwirtschaften, denn die Wahrscheinlichkeit für den Gewinn eines Trades lässt sich durch fundiertes Fachwissen und kluge Entscheidungen deutlich erhöhen.
Zwar ist es selbst den Profis nicht möglich, jeden einzelnen Trade zu gewinnen, aber wenn durchgehend Entscheidungen mit positivem Erwartungswert getroffen werden, ist es durchaus möglich, langfristig viel Geld mit binären Optionen zu machen. Hierbei sollten sich die Anleger aber immer auch das hohe Risiko dieser Form des Tradings bewusst machen und daher nur Geld einsetzen, welches nicht langfristig fest eingeplant ist. Für spekulative Geschäfte sind binäre Optionen eine gute und leicht zu erlernende Möglichkeit, bei der mit etwas Glück ein hoher Profit gemacht werden kann.

redaktionsempfehlung_iq_option

Weitere Informationen zum Anbieter: