BetVictor Erfahrungen & Bonus Code

betvictorDas Unternehmen BetVictor unterhält seinen Stammsitz in Gibraltar – von dort aus ermöglicht BetVictor seinen Kunden den Abschluss von Sportwetten aus verschiedenen Bereichen sowie das Glücksspiel im Online Casino. Für Wettkunden stehen dabei neben verschiedenen Sportarten rund um den physischen und den virtuellen Sport auch verschiedene Boni zur Verfügung. Dazu gehören beispielsweise der Neukundenbonus bis 150 Euro oder auch verschiedene Zusatzfunktionen wie die BetVictor Kombi-Versicherung.

Im BetVictor Test haben wir hier das Sportwettenangebot des Unternehmens genau unter die Lupe genommen – mit interessantem Ergebnis.

Stärken von BetVictor im Überblick

  • Regulierung durch die Gambling Commission
  • Verschiedene Sportarten stehen für Wetten zur Verfügung
  • Live Wetten auf Fußball, Basketball, Eishockey, Badminton, Snooker und Co.
  • Ansprechender Neukundenbonus verfügbar – es gelten die AGB & 18+
  • Android App für mobile Wetten

Zur Registrierung im BetVictor Casino

BetVictor: Der Wettanbieter im umfangreichen Test

1. Wettangebot & Live Wetten: Die Auswahl ist groß (10/10)

auszahlungMöchte man als Wettkunde mit BetVictor Erfahrungen sammeln, kann man zwischen verschiedenen Sportarten wählen: Neben den Klassikern Fußball, Baseball, Basketball und Golf können die Kunden des gibraltischen Anbieters auch auf untypischere Sportarten wie Gälischen Fußball, Hurling, Speedway oder auf virtuelle Sportarten wetten. Auf diese Weise wird eine hohe Vielfalt sichergestellt, dank der jeder Wettkunde genau den Sport findet, der zu seinem persönlichen Wettverhalten passt.

Dasselbe gilt auch für Live Wetten: Möchte man einen besonderen Nervenkitzel erleben, indem man Sportarten live verfolgt und auf deren Verlauf wettet, dann kann man bei BetVictor zwischen verschiedenen Sportarten wählen. Neben Fußball, Basketball, Eishockey, Handball und Volleyball können Kunden von BetVictor Erfahrungen im Platzieren von Live Wetten auf Badminton, Snooker, Futsal oder Wintersportarten sammeln.

Fazit: Bei BetVictor erwarten den Kunden verschiedene Sportarten, die für Sportwetten und Live Wetten zur Verfügung stehen. Neben Klassikern wie Fußball, Basketball oder Badminton gehören dazu auch Snooker, Hurling und virtuelle Sportarten.

2. Wettbonus: Bis zu 150 Euro sind möglich (8/10)

sparenDie BetVictor Erfahrung zeigt, dass auch das gibraltische Unternehmen seinen Kunden interessante Boni und Sonderfunktionen zur Verfügung stellt, die das Platzieren von Sportwetten noch spannender gestalten sollen. Allen voran gehört dazu der BetVictor 150 Euro Neukundenbonus: Platziert man die erste Wette auf ein beliebiges Sportereigniss mit einem Einsatz von 10 Euro, kann man dafür einen Bonus bis 150 Euro erhalten. Doch Vorsicht: Dieser Bonus teilt sich auf 5 Gratiswetten, zu je maximal 30 Euro auf. Der Wert jeder Gratiswette beträgt 20% der ersten Wette bis zu einem Höchstwert von je 30 €. Darüber hinaus wird hierfür die Mindestquote von 2.00 vorausgesetzt.

Im Fokus: Der BetVictor Bonus Code:

  • Aktueller Bonus: Bis zu 150 Euro Bonus für Neukunden
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus/Gratiswetten
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: vorerst unbegrenzt gültig
  • es gelten die AGB & 18+

Aktueller Bonus für 12/2018: Aktuell können die Kunden von BetVictor einen Neukundenbonus von bis zu 150 Euro nutzen. Doch Vorsicht: Hierbei handelt es sich nicht um einen klassischen Einzahlungsbonus, bei dem die Einzahlung verdoppelt und als Bonus gewährt wird – stattdessen erhält der Kunde nach dem Platzieren seiner ersten Wette ab einem Einsatz von 10 Euro,  einen 5 Gratiswetten im Gesamtwert von bis zu 150 Euro.

BetVictor Erfahrungen und Bonus Code

BetVictor bietet einen Bonus bis zu 150 Euro für Neukunden

Welche BetVictor Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

  • Maximaler Bonusbetrag: 150 Euro (in 5 Gratiswetten)
  • Beispiel: Nach dem Platzieren einer Wette zu einem Einsatz ab 10 Euro erhalten Kunden 5 Gratiswetten – jeweils im Wert von 20% der ersten Wette bis zu einem Höchstwert von 30 Euro
  • Auszahlbar: Nein
  • Umsatzanforderung: 
  • Bonus Code: Kein Bonus Code notwendig

Kunden können den BetVictor Bonus in Anspruch nehmen, um Wetten ohne echte Einsätze platzieren zu können. Hierfür müssen sie beim Platzieren einer Wette ihr Bonusguthaben auswählen – Gewinne, die den Einsatz übersteigen, werden daraufhin dem Echtgeld-Guthaben gutgeschrieben. Dementsprechend ist es nicht möglich, sich den eigentlichen BetVictor Bonus auszahlen lassen – lediglich die damit erzielten Gewinne kann sich der Kunde auszahlen lassen.

Im BetVictor Testbericht können wir festhalten, dass sich die Kunden zunächst während des Registrierungsprozesses für den Bonus anmelden müssen. Meldet man sich nicht für den Bonus an, bevor man die erste Wette platziert, kann man das Bonusguthaben nicht erhalten. Andernfalls hat der Kunde nach seiner Kontoeröffnung 30 Tage Zeit, um eine Wette im Wert von 10 Euro oder mehr zu einer Quote von mindestens 2.00 zu platzieren.

Bonusbedingungen im BetVictor Test

Der Sportwettenbonus von BetVictor ist für 30 Tage gültig. Dieses Bonusguthaben kann für beliebige Sportereignisse als Einzelwette genutzt werden. Doch Vorsicht: Wird eine Wette mit der Cash-Out-Funktion frühzeitig ausbezahlt oder wird die Wette storniert bzw. für ungültig erklärt, dann qualifiziert sich der Kunde nicht für den Willkommensbonus – ebenso wenig wie mit Top Quoten Wetten, Kombiwetten mit Bestquoten, Fußball-Specials und Wetten, die mit Bonusguthaben platziert wurden.

Fazit: Bei BetVictor können die Kunden einen Bonus von 150 Euro in Anspruch – doch dieser Bonus unterscheidet sich von den Einzahlungsboni der meisten anderen Sportwettenanbieter: Für eine Wette ab einem Einsatz von 10 Euro erhält der Kunde einen Bonus von 5 Gratiswetten – im Wert von  20% der ersten Wette, bis zu einem Höchstwert von jeweils 30 Euro.

Zur Registrierung im BetVictor Casino

3. Kundensupport: Mitarbeiter sind schriftlich zu erreichen (8/10)

ausweisMöchte man mit BetVictor Erfahrungen sammeln, ist man vor Fragen und Problemen nicht gefeit – umso wichtiger ist es, sich im Notfall auf einen gut erreichbaren und kompetenten Support verlassen zu können. Der Test hat diesbezüglich gezeigt, dass die Mitarbeiter des Unternehmens in erster Linie per Mail sowie per Post erreichbar sind – ein telefonischer Kundensupport ist leider nicht eingerichtet. Das Unternehmen gibt jedoch an, dass Kunden innerhalb von 48 Stunden mit einer schriftlichen Antwort per Mail rechnen können.

Abgesehen vom Support können sich die Kunden auch die FAQ zunutze machen, um Erfahrungen mit BetVictor zu sammeln und sich offene Fragen beantworten zu lassen. Hier können die User nach Artikeln suchen, aus den Topthemen wählen oder die neusten Artikel durchstöbern. Die FAQ umfassen dabei Informationen zu den Zahlungsmethoden, den Boni, den Zahlungsmethoden und der Verifizierung. Auch ein Glossar gehört zum Serviceangebot von BetVictor – ebenso wie ein Blog mit informativen Artikeln zum Thema Sportwetten und zu Online Casinos. Obwohl das Support- und Serviceangebot damit befriedigend ausfällt, haben manche Konkurrenten aus dem Sportwetten Vergleich in diesem Bereich mehr zu bieten.

Fazit: Kunden können sich schriftlich an den Kundensupport von BetVictor wenden. Mitarbeiter sind hierfür per Mail und per Post erreichbar. Alternativ dazu können die User auch die FAQ, das Glossar oder den Blog nutzen, um sich offene Fragen zu beantworten.

Der BetVictor Support

Kunden können den Support von BetVictor schriftlich kontaktieren

4. Zahlungsmöglichkeiten: Verschiedene Möglichkeiten werden geboten (8/10)

bezahlungIm BetVictor Test können wir festhalten, dass der gibraltische Wettanbieter Ein- und Auszahlungen auf verschiedene Arten ermöglicht. In erster Linie gehören dazu (Prepaid-)Kreditkarten, die eine sofortige Einzahlung und eine Auszahlung innerhalb von 3 – 6 Werktagen ermöglichen. Auch mit eWallets können die Kunden von BetVictor Auszahlung Erfahrungen sammeln: Transaktionen per PayPal, Neteller und Skrill sind bei Einzahlungen sofort möglich, während Auszahlungen auch hier 1 – 2 Werktage in Anspruch nehmen. Eine Banküberweisung geht grundsätzlich mit einer Bearbeitungszeit von 3 -5 Banktagen vonstatten, während die Sofortüberweisung sofortige Ein- und Auszahlungen ermöglicht.

Um Auszahlungen überhaupt zu ermöglichen, setzt BetVictor hierfür eine Verifizierung voraus. Hierdurch soll Betrug vermieden werden, da das Konto des Kunden auf diese Weise vor einem Zugriff Dritter geschützt wird. Möchte man sich den Titel „Sportwetten Testsieger“ sichern, sollte man also auf eine Verifizierung nicht verzichten. Der BetVictor Test hat gezeigt, dass die Kunden des Unternehmens dem Support hierfür einen Identitäts- und einen Wohnsitznachweis vorlegen müssen. Den Identitätsnachweis können die Wettkunden beispielsweise durch einen Personalausweis, einen Reisepass oder den Führerschein erbringen, während es sich beim Wohnsitznachweis um eine aktuelle Haushaltsrechnung oder um einen Kontoauszug handeln kann. Sind die Dokumente beim Buchmacher eingegangen und wurden sie vollständig geprüft, kann der Kunde auch seine Auszahlung problemlos vornehmen.

Fazit: Im Test können wir festhalten, dass Ein- und Auszahlungen bei BetVictor per Banküberweisung, Kreditkarte, Sofortüberweisung und über Online-Bezahldienste wie Skrill, Neteller oder PayPal möglich sind. Gebühren setzt das Unternehmen hierfür nicht voraus, allerdings müssen die Kunden zuvor zumindest die Verifizierung erfolgreich durchlaufen haben, bevor sie sich ihr Geld auszahlen lassen können.

Zahlungsmethoden bei BetVictor

Einen Überblick über alle Zahlungsmethoden finden Interessenten in den FAQ

5. Wettquoten: Durchschnittlich liegt der Quotenschlüssel bei 92 Prozent (7/10)

glueckMöchte man Sportwetten über den besten Anbieter abschließen und dabei nicht nur von einem attraktiven Sportwetten Bonus, sondern auch von möglichst hohen Quoten profitieren, ist man bei BetVictor grundsätzlich gut aufgehoben. So zeigt der BetVictor Test, dass der Quotenschlüssel beim gibraltischen Unternehmen teilweise bei bis zu 97,5 Prozent liegt. Gerade bei starken Fußballspielen wie bei der UEFA Champions League, der Premier League oder der deutschen Bundesliga ist ein Quotenschlüssel von 97 Prozent keine Seltenheit.

Der BetVictor Testbericht zeigt jedoch auch, dass ein Quotenschlüssel dieser Art selbstverständlich nicht dauerhaft angeboten wird. Außerhalb von größeren Sportereignissen oder bei Randsportarten pendelt sich die Quote in der Regel auf ein akzeptables Maß von etwa 92 Prozent ein. Auch hier kann BetVictor jedoch mit den meisten anderen Konkurrenten mithalten: Auch Wettkunden, die mit Anbietern wie Bet365 Erfahrungen sammeln, berichten in der Regel nicht von einer schlechten Meinung zu BetVictor, die den Quoten des Unternehmens zuzuschreiben wäre.

Fazit: Der Test hat gezeigt, dass bei BetVictor Quoten von bis zu 97,5 Prozent möglich sind. Dies ist insbesondere bei großen Spielen oder Großereignissen der Fall. Ansonsten liegen die Quoten meist bei etwa 92 Prozent.

Zur Registrierung im BetVictor Casino

6. Webauftritt: Es gibt Raum für Verbesserungen (7/10)

monitorDie BetVictor Meinungen im Test zum Webauftritt des Unternehmens sind auf den ersten Blick eher positiv – immerhin erweist sich das Design der Plattform als unaufdringlich und schlicht, während auch die Benutzerfreundlichkeit beim Platzieren von Wetten bei BetVictor Deutschland nicht zu kurz kommt. Diese sollte nie zu kurz kommen – immerhin ist man als Wettkunde eines Anbieters wie BetVictor in erster Linie mit dem Platzieren von Wetten beschäftigt.

BetVictor Erfahrungen mit dem Platzieren von Wetten

Der Test hat gezeigt, dass das Platzieren von Sportwetten bei BetVictor auf ähnliche Art und Weise vonstattengeht, wie man es auch von anderen Anbietern gewohnt ist. Konnte man also beispielsweise bereits mit Wettanbietern wie Bet3000 Erfahrungen sammeln, sollte man mit dem Platzieren von Wetten auch bei BetVictor keine Probleme haben. Hierfür muss man sich lediglich zunächst in sein Konto einloggen und daraufhin mit einem Klick auf die gewünschte Sportart, die auf der linken Seite zu finden ist, und der Auswahl des passenden Matches den Wettschein öffnen. Hier kann man einige letzte Angaben machen, bevor man schließlich die Wette platziert.

Live Wetten bei BetVictor

Kunden können ihren Wettschein mit wenigen Klicks ausfüllen

BetVictor Meinungen zur Navigation

Im Testbericht konnten wir festhalten, dass das Platzieren von Wetten bei BetVictor recht simpel vonstattengeht und dass man auch bei der Auswahl der richtigen Sportart und der möglichen Matches keine Probleme bekommen dürfte. Die Navigation durch das Menü könnte sich für Kunden, die sich beispielsweise über den Wettbonus informieren oder den Kundensupport kontaktieren möchten, jedoch als etwas unübersichtlich erweisen: In der Kopf- und der Fußzeile der Plattform sind einige wenige Links zum Hilfebereich und zu weiteren schriftlichen Infos zum Angebot des Unternehmens zu finden. Da es sich hierbei nur um vage gewählte Überbegriffe handelt, kann es womöglich schwierig sein, genau das Thema zu finden, über welches man sich gerade informieren möchte.

Fazit: Die Webplattform bietet auf den ersten Blick keinen Grund zur Klage, da sie optisch ansprechend und übersichtlich aufgebaut ist, sodass man beim Platzieren von Wetten nicht auf Probleme stoßen sollte. Allerdings ist der Hilfe-Bereich mit allen Infos zum Angebot und dem Unternehmen eher schwer zu finden.

7. Mobile App: Eine App gibt es nur für Android-Geräte (7/10)

smartphoneDer Test hat gezeigt, dass das gibraltische Unternehmen seinen Kunden eine BetVictor App zur Verfügung stellt. Möchte ein Wettanbieter mit einem kundenfreundlichen Angebot punkten, dürfen Mobile Apps mittlerweile auch nicht mehr fehlen – Kunden können immerhin auch bei Anbietern wie Tipico, Ladbrokes oder Bet365 Erfahrungen mit Wett-Apps sammeln.

Die BetVictor Meinungen zum mobilen Angebot des Unternehmens sind jedoch nicht herausragend, da das Unternehmen nur ein einseitiges Angebot zu bieten hat: Die BetVictor App ist ausschließlich für Geräte mit Android-Betriebssystem erhältlich. Auf diese Weise werden die Besitzer eines iPhones, iPads oder eines Windows Phones von der Nutzung der BetVictor App ausgeschlossen.

Alle anderen Kunden können sich die App hingegen aus dem Google Play Store oder von der Webseite des Unternehmens herunterladen, sie installieren und sich daraufhin mit den persönlichen Kundendaten einloggen, um von unterwegs aus Sportwetten und Live Wetten über das Smartphone oder Tablet abschließen zu können. Unter Umständen ist es hierfür nötig, dass der Nutzer auf seinem Gerät die Installation von Programmen aus unbekannten Quellen erlaubt – Informationen und genaue Anleitungen hierfür sind im World Wide Web zu finden.

Die mobile Nutzung über andere Geräte

Im Test können wir darüber hinaus jedoch auch festhalten, dass man Wetten über iPhones oder Windows Phones auch von der mobilen Webseite des Unternehmens aus abschließen kann. Dies ist über Apple-Geräte wie iPhones, iPads und den iPod Touch möglich – ebenso wie über Mobiltelefone und Tablets mit Android-Betriebssystem. Auch Blackberrys und Playbooks sowie mobile Geräte der Hersteller Nokia und Sony Ericsson können auf die mobile Webseite des Unternehmens zugreifen. Diese wurde explizit auf die kleineren Bildschirme von Smartphones und Tablets optimiert, sodass man auch hierüber problemlos mit wenigen Fingertipps Wetten platzieren kann.

Fazit: Kunden von BetVictor können auch von unterwegs aus Wetten abschließen – allerdings nur, sofern sie ein Smartphone oder Tablet mit Android-Betriebssystem ihr Eigen nennen. In diesem Fall können sie sich die App von der Webseite des Unternehmens aus herunterladen, sie installieren und sich daraufhin einloggen, um auch von unterwegs aus Sportwetten zu platzieren.

Die App von BetVictor

BetVictor bietet eine Android-App an

8. Sicherheit & Lizenzierung: Die Regulierung erfolgt durch die Gambling Commission (9/10)

anmeldungKunden, die Sportwetten online abschließen möchten, sollten bei ihrem Vergleich nicht nur auf Boni und Quoten achten, sondern darüber hinaus auch sicherstellen, dass der Anbieter ihrer Wahl seriös arbeitet. Bei Sportwettenanbietern sind dabei eine zuverlässige Regulierung und die Lizenzierung durch eine bekannte Autorität die wichtigsten Eckpfeiler eines sicheren Umfelds. Der Test zeigt diesbezüglich, dass BetVictor durch die Gambling Commission reguliert wird. Die Aufsichtsbehörde aus Gibraltar ist für eine zuverlässige Arbeit bekannt, da sie neben BetVictor auch andere Sportwettenanbieter schon seit vielen Jahren zuverlässig beaufsichtigt.

Im Bereich „Sicherheit & Verantwortung“ sind darüber hinaus wichtige Informationen zur Spielsuchtprävention zu finden. Neben einer Spielsucht-Checkliste, die beim Erkennen einer möglichen Spielsucht helfen soll, sind hier auch Adressen und Telefonnummern von Hilfsorganisationen und Informationen zum Mitarbeitertraining und dem Spielschutz für Minderjährige zu finden. Auch verschiedene Funktionen, die vor einer möglichen Spielsucht schützen sollten, werden von BetVictor angeboten. Solche Funktionen kann man auch bei einigen anderen Unternehmen nutzen.

Schließlich sind auf der Webseite des Unternehmens auch die Embleme verschiedener anderer Aufsichts- und Hilfsorganisationen aus dem Bereich Sportwetten zu finden. Dazu gehören GBGA, ESSA, die Gambling Commission selbst, gambleaware.co.uk, GamCare und IBAS. Mit einem Klick auf das Logo der entsprechenden Institution gelangen die Kunden direkt auf deren Webseite.

Fazit: BetVictor wird durch die gibraltarische Gambling Commission reguliert. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen selbst auch mit verschiedenen anderen Institutionen zusammen und gibt aktiv Hilfestellung für Spielsüchtige und Spielsuchtgefährdete.

Zur Registrierung im BetVictor Casino

9. Sponsoring: Der FC Liverpool wird durch BetVictor gesponsert (8/10)

tresorIm Sport- und Sportwettenbereich haben Sponsoren-Partnerschaften eine lange Tradition: Die Online-Wettanbieter können durch Trikot- oder Bandenwerbung ihren Bekanntheitsgrad in den jeweiligen Ländern steigern und die Fußballclubs selbst profitieren von den Finanzspritzen der Bookies. Nicht zuletzt aus diesen Gründen hat der FC Liverpool im Sommer letzten Jahres bekannt gegeben, dass BetVictor der neue Trainingsausstatter werden sollte.

In der dreijährigen Partnerschaft wird BetVictor deshalb zu einem der zentralen Sponsoren und einem globalen Wettpartner. Dabei wird BetVictor während der Partnerschaft als Trainingsausstatter der Reds fungieren und auf Bandenwerbungen sowie auf digitalen LED-Leuchttafeln zu sehen sein. Auch in der Premier League Saison 2016/2017 konnten Fans bereits die neue Ausstattung des FC Liverpool bestaunen.

Fazit: BetVictor tritt derzeit als Sponsor des FC Liverpool auf. Seit Sommer 2016 wurden die Trainingsausrüstung sowie die Bandenwerbung und die LED-Leuchttafeln bei Spielen des britischen Fußballclubs von BetVictor gesponsert. Das Unternehmen profitiert dabei vom hohen Bekanntheitsgrad des FC Liverpool.

10. Wettsteuer: Die Steuer fällt nur auf Gewinne an (8/10)

geldSeit 2012 müssen Buchmacher, die ihren deutschen Kunden das Abschließen von Sportwetten ermöglichen, hierfür die sogenannte Wettsteuer an den Fiskus entrichten. Während die meisten Anbieter zunächst tatsächlich die Steuern selbst abführten, ohne die Kunden damit zu behelligen, hat sich dieser Schritt für viele Buchmacher im Laufe der Zeit nicht mehr gelohnt. Obwohl Kunden mit Anbietern wie Tipico Erfahrungen mit dem Abschließen von Sportwetten auch ohne Wettsteuer sammeln können, ist es bei den meisten Anbietern üblich, die Wettsteuer zumindest teilweise an den Kunden weiterzugeben.

Bei BetVictor wird die Wettsteuer lediglich von Gewinnen abgezogen. Das bedeutet, dass der Kunde bei Verlusten keine Wettsteuer entrichten muss und dass auch kein Aufschlag auf den Einsatz berechnet wird. Kann der Kunde allerdings bei einem Einsatz von 100 Euro und einer Quote von 2.5 einen Gewinn verzeichnen, läge der Bruttogewinn ohne Wettsteuer bei 250 Euro. Von diesem Gewinn wird schließlich noch die Wettsteuer von 5 Prozent abgezogen, sodass der Nettogewinn des Kunden bei 237,50 Euro liegt.

Fazit: Buchmacher, die ihren Kunden in Deutschland Sportwetten ermöglichen, müssen hierfür die Wettsteuer von 5 Prozent entrichten. BetVictor gibt diese Wettsteuer nur an den Kunden weiter, indem diese vom Bruttogewinn abgezogen wird. Verzeichnet der Kunde jedoch einen Verlust, muss er selbst keine Wettsteuer entrichten.

Fazit: Das Angebot ist insgesamt recht positiv

BetVictor unterhält den Stammsitz in Gibraltar, was mit einer Regulierung durch die Gambling Commission einhergeht. Auch darüber hinaus zeichnet sich das Angebot durch einige positive Aspekte aus, zu denen unter anderem das umfangreiche Wettangebot, die hohen Quoten und das attraktive Bonusangebot gehören. Defizite sind teilweise noch in Bezug auf den Webauftritt und die Mobile Apps zu verzeichnen – eine übersichtlichere Gestaltung der Webseite und eine größere Auswahl an Apps für verschiedene Betriebssysteme wären wünschenswert.

8/10 Punkte
JETZT ANMELDEN
Die Highlights unseres BetVictor Test im Überblick:

  • Große Auswahl, auch an exotischen und virtuellen Sportarten
  • Nekundenbonus im Angebot – es gelten AGB & 18+
  • Keine oder nur geringe Gebühren bei den Zahlungsmöglichkeiten
  • reguliert durch die Gambling Commission
  • Wettsteuer zahlt der Kunde nur auf Gewinne

Die Wettangebote für „exotische" Sportarten wie Gaelic football oder Hurling findet man bei BetVictor genauso wie alle anderen gängigen Angebote. Und das alles auch noch ohne (oder geringe) Gebühren beim Ein- und Auszahlen.

Weitere Informationen zum Anbieter: