Betfair Erfahrungen & Bonus Code

Das britische Unternehmen Betfair mit Sitz in London wurde im Jahr 1999 ins Leben gerufen. Seitdem hat sich die Plattform – nicht nur optisch – stets weiterentwickelt. Vor vielen Jahren wurde die Webseite hauptsächlich deshalb aufgerufen, weil die dort auffindbare Wettbörse viele Spieler begeistern konnte. Mittlerweile wurde die Börse – zumindest in Deutschland – verboten. Die Besucher erfreuen sich nun an den normalen Sportwetten, an einem umfangreichen Online Casino und der gut programmierten Pokerwelt. Wie unsere Betfair Erfahrungen aussehen, erfahren unsere Leser in diesem ausführlichen Testbericht rund um diesen Online Buchmacher. Außerdem freuen wir uns, mehr von euren Betfair Meinungen zu erfahren.

Stärken von Betfair im Überblick

  • Bei Betfair gibt es nicht selten die besten Quoten auf dem Markt
  • Der Kundensupport verspricht freundliche und kompetente Antworten
  • Alle gängigen Bezahldienste werden bei Betfair angeboten
  • Die mobile App und die Webseite gewinnen immer mehr an Attraktivität
  • Betfair gilt seit vielen Jahren als absolut sicheres und seriöses Unternehmen

Jetzt ein Wettkonto bei Betfair eröffnen

1. Wettangebot & Live Wetten: In einigen Bereichen fehlt es an Tiefe (7/10)

Betfair hat sich in der Szene der Glücksspiele schon vor vielen Jahren einen guten Ruf erarbeitet. Die Wettbörse hat in den Mainstreamsportarten die wichtigsten Ereignisse angeboten und dadurch absolute Top-Quoten ermöglicht. Mittlerweile ist die Wettbörse in Deutschland Geschichte und die Spieler greifen auf den normalen Sportwettenanbieter mit gemachten Quoten zu. Auch wenn sich das Angebot in der Breite seitdem verbessert hat, fehlen bei Betfair noch immer einige Sportarten. Außerdem vermissen wir die Tiefe in den Mainstreamsportarten. Längst nicht alle Tennisturniere sind verfügbar und auch um Fußball suchen die User einige Ligen und Länder vergeblich. Dennoch kann sich das Wettangebot insgesamt sehen lassen und es ist ein Jammern auf einem hohen Niveau.

betfair wettangebote live

Die bedeutendsten Ereignisse können bei Betfair seit der Gründung zuverlässig bewettet werden. Auch in Bezug auf die Live Wetten hat sich der Anbieter stark gesteigert. In einem jeden großen Sportwetten Vergleich darf ein ausführlicher Betfair Test daher nicht fehlen.

Fazit: Betfair hat in der Auswahl der Sportarten und in der Tiefe selbiger sicherlich noch Schwächen. Doch das Wettangebot scheint seit Jahren immer mehr ausgebaut zu werden.

2. Wettbonus: Bis zu 100 Euro Bonus in Form von Gratiswetten erhältlich (4/10)

Lange haben sich die Betreiber von Betfair dagegen gewehrt, ihren neuen Kunden einen Sportwetten Bonus zu ermöglichen. Die Devise war: Wir überzeugen mit unserem insgesamt guten Angebot und benötigen keinen Bonus als Lockvogel. Doch mittlerweile hat sich auch Betfair in die attraktive Liste der Bonusangebote eingereiht. Neue Kunden haben nun nämlich die Chance, sich einen 100 Euro Betfair Bonus zu organisieren. Unseren Betfair Erfahrungen nach handelt es sich dabei um ein sehr spezielles Angebot, welches nur sehr schwer mit den Promotions anderer Wettanbieter zu vergleichen ist. Dabei handelt es sich nämlich nicht um einen klassischen Ersteinzahlerbonus, sondern um ein gestückeltes Angebot in Form von Gratiswetten.

betfair Bonus

Der Spieler muss 250 Euro für Gratiswetten in Höhe von 100 Euro riskieren

Gibt ein Spieler fünf Einzelwetten im Wert von mindestens zehn Euro ab, erhält er eine Gratiswette in Höhe von 20 Euro. Dieser Prozess kann insgesamt fünfmal wiederholt werden, so dass ein maximaler Wettbonus von 100 Euro entsteht. Insgesamt müsste ein Spieler also 250 Euro investieren, um Gratiswetten im Wert von zusammen 100 Euro zu erhalten. Selbstverständlich kann bei den Gratiswetten nicht der Einsatz behalten werden, sondern nur der Gewinn. Auch wenn der User für den gesamten Prozess 30 Tage Zeit hat, klingt das Betfair Angebot nicht sehr lukrativ.

Fazit: Der Betfair Bonus klingt nicht sehr lohnenswert. Wer sich jedoch ohnehin bei Betfair anmelden möchte, der sollte diese Promotion auch in Anspruch nehmen.

Jetzt ein Wettkonto bei Betfair eröffnen

3. Kundensupport: Kompetente Antworten bei unserem Betfair Test (9/10)

In unserem ausführlichen Betfair Test haben wir auch den Kundenservice etwas genauer unter die Lupe genommen. Schließlich haben neue Spieler immer wieder offene Fragen, welche es zu beantworten gibt. In dieser Kategorie werden die Mitarbeiter in wohl keinem Betfair Testbericht schlecht wegkommen, denn nahezu jede Meinung zu Betfair fällt positiv aus. Die User können die Mitarbeiter nämlich jeden Tag erreichen. So steht ein moderner Service auf Twitter genauso zur Verfügung, wie ein Live Chat und eine Hilfe via E-Mail. Wir haben die Betfair Erfahrung gemacht, dass das Warten auf eine Antwort maximal einen Werktag in Anspruch nimmt. Doch die Reaktionen der Mitarbeiter waren stets freundlich und hilfreich. Wer keinen direkten Kontakt wünscht, der kann sich auch selbst helfen, denn ein ausführlicher FAQ-Bereich ist auch in deutscher Sprache aufrufbar.

Fazit: Die Mitarbeiter von Betfair stehen ihren Usern jeden Tag Rede und Antwort. Auf die kompetenten Antworten muss maximal ein Werktag gewartet werden.

4. Zahlungsmöglichkeiten: Keine gängigen Methoden werden vermisst (10/10)

Bei Sportwetten geht es immer auch um Geld. Wer früher oder später echte Gewinne feiern möchte, der muss irgendwann auch richtiges Geld auf sein Konto transferieren. Auch um den Betfair Bonus zu kassieren, ist eine Einzahlung nötig. Die erfahrenen Betreiber von Betfair wissen natürlich um die Bedeutung der Bezahldienste. Daher bieten sie ihren Kunden alle gängigen Methoden an. So stehen neben den Kreditkarten und den Möglichkeiten via Überweisung Geld auf ein Konto zu laden auch viele moderne Bezahldienste zur Verfügung. Besonders die eWallet-Dienste Neteller, Skrill und PayPal sind beliebt, doch auch die Paysafecard wird auf Grund ihrer vielen Vorteile sehr gerne genutzt. Natürlich gehen die Einzahlungen in Echtzeit über die Bühne. Bei einer Auszahlung gehört Betfair ebenfalls zu den kundenfreundlichen Anbietern. Wartezeiten betragen oft nur zwei Stunden, während bei den Konkurrenten nicht selten mit zwei Tagen zu rechnen ist.

Fazit: Betfair stellt seinen Kunden alle bekannten Bezahldienste zur Verfügung. So findet jeder User seine bevorzugte Methode und kann ohne große Zeitverzögerung Geld ein- und auszahlen.

betfair zahlungen

5. Wettquoten: Betfair führt den Markt nicht selten an (8/10)

Als die User in Deutschland noch auf die Wettbörse von Betfair zugreifen konnten, gab es die besten Wettquoten fast immer auf dieser Plattform. Mittlerweile wetten die Spieler bei Betfair wie bei einem normalen Wettanbieter. Die absolute Übermacht auf dem Markt ist Betfair damit nicht mehr. Dennoch greifen viele Profis in der Szene noch immer auf Betfair zu, weil die Betreiber auch heute nicht selten die Bestquoten anbieten können. Unsere Betfair Erfahrungen haben gezeigt, dass dafür keine bestimmten Bereiche ausgemacht werden können. In allen Sportarten und auf allen Wettmärkten kommt es hin und wieder vor, dass Betfair die attraktivste Quote auf dem Markt zur Verfügung stellt. Daher schneidet die Plattform bei jedem Betfair Test in dieser Kategorie noch immer gut ab.

Fazit: Die Wettquoten bei Betfair sind nicht selten die attraktivsten auf dem Markt. Ein Blick auf die Plattform lohnt sich daher fast immer.

Jetzt ein Wettkonto bei Betfair eröffnen

6. Webauftritt: Viele Betfair Erfahrungen helfen bei der Eingewöhnung (7/10)

Zugegeben: Die Plattform von Betfair ist gewöhnungsbedürftig. Das war sie schon immer. Direkt nach der Gründung des Wettanbieters war die Webseite sehr unübersichtlich und konnte nicht mit dem typischen Stil eines Online Buchmachers überzeugen. Mittlerweile wurde die Webseite gleich mehrfach überarbeitet und gehört mittlerweile schon zu den besseren in der Szene. Dennoch ist sie gewöhnungsbedürftig, weil sie sich eben von den Konkurrenten abzuheben weiß. Dies mag auf den ersten Blick etwas schwierig sein, doch je mehr Erfahrungen mit Betfair gesammelt werden, desto schneller gewöhnt man sich daran. An der Programmierung des Webauftritts gibt es jedenfalls nichts zu meckern. Die User gelangen mit nur wenigen Klicks immer zu ihren gewünschten Zielen und technische Fehler sind mittlerweile nicht mehr existent.

Fazit: Die Webseite von Betfair hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Mittlerweile kann sie sehr gut bedient werden.

betfair app

7. Mobile App: Die Einschränkungen der App dem normalen Browser gegenüber

Da es sich bei der betway sports App um eine ausgereifte Version handelt ist hier kaum mit Einschränkungen zu rechnen. Der einzige Nachteil der Computerversion gegenüber ist, dass der live Ticker nicht immer stabil läuft. Alle weiteren Funktionen kannst Du mit Hilfe der App nutzen. So kannst Du Dich hier sogar registrieren, Ein- und Auszahlungen tätigen und deine Wetten wie gewohnt abschließen.

Fazit: betway Kunden stehen gleich vier unterschiedliche Apps im Store kostenlos zur Verfügung. Die betway sports App bietet Dir alle normalen Funktionen an. Einzig allein der Live Ticker ist ausbaufähig.

8. Sicherheit: Lizenziert durch die Malta Gaming Authority (10/10)

Der Online Buchmacher Betfair gehört zu dem Unternehmen PPB Counterparty Services Limited. Als Hauptsitz dieser Firma wird die Adresse Triq il-Kappillan Mifsud, St. Venera, SVR 1851 in Malta angegeben. Da ist es nur Folgerichtig, dass Betfair unter der Lizenznummer MGA/CRP/131/2006 von der in der Szene bekannten Malta Gaming Authority (MGA) reguliert wird. Dementsprechend verfügen die Betreiber über eine gültige EU-Lizenz und dürfen ihre Glücksspiele legal im World Wide Web anbieten. Des Weiteren liegt eine gültige Lizenz ausgestellt von der britischen Gambling Commission vor.

betfair Lizenz

Wie auf der Homepage ebenfalls zu erkennen ist, legen die Betreiber außerdem einen großen Wert auf ein seriöses Erscheinungsbild und absolute Sicherheit. Es gibt Erwähnungen, Verlinkungen und Hilfestellungen zum verantwortungsvollen Spielen, der Thematik Glücksspiele im Allgemeinen und eine Zusammenarbeit mit den Institutionen GamCare, Gambling Therapy und VeriSign. Natürlich sind die privaten und persönlichen Daten auf Grund modernster Verschlüsselungen ebenso sicher, wie das Guthaben der Kunden.

Fazit: Einen Betrug müssen die Kunden von Betfair nicht befürchten. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren in der Szene aktiv, hoch angesehen und gilt als absolut seriös und sicher

Jetzt ein Wettkonto bei Betfair eröffnen

9. Sponsoring: Viele Fußballvereine wurden schon gesponsert (8/10)

Betfair ist vor allem in Großbritannien ein bekanntes Unternehmen. Kein Wunder, dass die Betreiber deshalb ihr Sponsoring vorwiegend auf der Insel betreiben. Ganz besonders als Sponsor von Manchester United erlangte Betfair Bekanntheit. Doch auch in anderen Ländern ist die Firma aktiv. So wurden schon der FC Barcelona und Bayer 04 Leverkusen gesponsert. Auch im Darts und bei vielen weiteren Sportarten mischt sich immer wieder das Logo von Betfair in den Hintergrund der Übertragungen. Auch diese Engagements zeigen, dass Betfair ein großes und seriöses Unternehmen ist.

Fazit: Betfair war als Sponsor bereits in einigen Sportarten aktiv. Besonders im Fußball zierte das Logo schon einige Trikots.

10. Wettsteuer: 5 Prozent Gebühren sind auch bei Betfair zu begleichen (4/10)

Nicht vergessen dürfen wir in unserem ausführlichen Betfair Testbericht die Thematik rund um die Wettsteuer. Seit einigen Jahren müssen die Betreiber von Glücksspielen nämlich eine spezielle Steuer auf Sportwetten an den deutschen Staat abführen. Diese wird in den meisten Fällen von den Glücksspielanbietern direkt an ihre Kunden weitergeleitet. So verhält es sich leider auch bei Betfair. Zwar argumentiert die Plattform damit, dass nur im Gewinnfall die Steuer fällig wird, doch wer den gesamten Prozess einmal selbst durchrechnet, wird sehr schnell feststellen, dass dies überhaupt keinen Unterschied macht. Auf Grund der Formulierung, es würde einen Unterschied machen, können wir Betfair hier keine gute Punkteausbeute geben. Auch bei Betfair ist eine Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent zu begleichen!

Fazit: Die Wettsteuer muss nahezu bei allen Online Buchmachern von den Kunden beglichen werden. Auch bei Betfair gilt es, die fünf Prozent Wettsteuer einzuhalten

11. Fazit: Die positiven Betfair Meinungen überwiegen noch immer

Jeder interessierte Sportwetter kennt das Unternehmen Betfair. Dieser Wettanbieter ist seit vielen Jahren aktiv und hat eine beeindruckende Geschichte hinter sich. Auch heute noch überzeugt die Firma mit guten Quoten, einem kundenfreundlichen Support und mittlerweile auch einer tollen Betfair App.

7/10 Punkte
JETZT ANMELDEN
Die Highlights unseres Betfair Tests im Überblick:

  • Top-Wettquoten auf dem Markt
  • Gut erreichbarer kompetenter Kundensupport
  • Viele Bezahldienste zur Auswahl
  • Mobile App und die Webseite
  • Lizensiertes und seriöses Unternehmen

Auch wenn der Bonus nicht sehr attraktiv ist und die Wettsteuer zu begleichen ist, sollte hier jeder seine ganz eigenen Betfair Erfahrungen sammeln.Wer sich bereits auf dieser Plattform registriert hat, darf seine Meinung zu Betfair gerne mit uns und unserer Community teilen.

Weitere Informationen zum Anbieter: